K

Erzählen Sie
von uns.

Kohlhammer | Service Presse
Home Service Presse

Die beste Lektüre für Pressevertreterinnen und -vertreter.

Über Kohlhammer gibt es viel zu berichten – nicht nur über das traditionsreiche Medienunternehmen selbst, sondern auch über die 400 Titel, die jährlich in unserem wissenschaftlichen Verlag erscheinen.

Egal ob interessierter Berichterstatter oder harter Kritiker – wir stellen Ihnen gerne Rezensionsexemplare zur Verfügung und unterstützen Ihre Recherche mit Bildmaterial und Hintergrundinfos.

Weitere Informationen und aktuelle Mitteilungen finden Sie in unserem News-Bereich.

 

Sie haben Fragen zur Unternehmensgruppe oder unseren Büchern, wünschen Bildmaterial oder suchen den Kontakt zu unseren Autorinnen und Autoren?
Bitte schreiben Sie uns unter presse@kohlhammer.de.


Sie möchten ein kostenloses Rezensionsexemplar anfragen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter rezensionen@kohlhammer.de. Nach der Veröffentlichung Ihrer Rezension freuen wir uns auf die Zusendung eines entsprechenden Belegs.

Bitte beachten Sie, dass wir die Exemplare auf Basis der Regeln des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. zur Verwendung von Buchrezensionen zur Verfügung stellen.


PRESSETEXTE ZUR UNTERNEHMENSGRUPPE

Die Unternehmensgruppe Kohlhammer (lang)

Kohlhammer gehört zu den führenden wissenschaftlichen Verlagshäusern im deutschsprachigen Raum – und das seit 1866. Das Angebot an Fachliteratur für Wissenschaft, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Recht und Verwaltung überzeugt dabei durch eine fundierte Wissensvermittlung und praxistaugliche Arbeitshilfen. Darüber hinaus agiert der zugehörige Deutsche Gemeindeverlag...

Mehr erfahren


Die Unternehmensgruppe Kohlhammer (kurz)

Kohlhammer gehört zu den führenden wissenschaftlichen Verlagshäusern im deutschsprachigen Raum – und das seit 1866. Neben den traditionsreichen Verlagen umfasst die Unternehmensgruppe moderne Druckerei- und Dienstleistungsbetriebe…

Mehr erfahren


AKTUELLE PRESSEINFORMATIONEN

Kronprinz Wilhelm: Ein Hohenzoller auf Holzschuhen

17.05.2022

Ende des Ersten Weltkrieges flohen der deutsche Kaiser und Kronprinz in die neutralen Niederlande. Jahrelang blieb der Kronprinz auf der Insel Wieringen – eine in Deutschland wenig bekannte Episode seines Lebens. John Dehé und Paul von Wolzogen Kühr beleuchten in ihrem Buch „Kronprinz Wilhelm: Ein Hohenzoller auf Holzschuhen“ welche Auswirkungen die Anwesenheit des Kronprinzen...

Zur Pressemitteilung als PDF


Soziale Arbeit. Das Lehr- und Studienbuch für den Einstieg

12.04.2022

Was ist Soziale Arbeit? Was sind ihre gesellschaftlichen Funktionen? Mit welchen Methoden arbeitet sie? Auf diese und weitere Fragen gibt das Buch "Soziale Arbeit. Das Lehr- und Studienbuch für den Einstieg" Antworten und bietet vor allem Studierenden, die noch am Anfang ihres Studiums stehen, Orientierung. Es bereitet die Geschichte...

Zur Pressemitteilung als PDF


Existenzrelevant! Eine starke Pflege für Staat und Gesellschaft

30.03.2022

Die Pflege in Deutschland befindet sich in einer Problemspirale. Trotz seines vielfältigen Nutzens und seiner hohen Relevanz für den Einzelnen und für die gesamte Gesellschaft, fehlen die Pflichterfüllung der Politik gegenüber dem Pflegeberuf und die Unterstützung durch die Allgemeinheit. Birgit Ehrenfels und Annemarie Fajardo plädieren dafür...

Zur Pressemitteilung als PDF


Begleitung und Versorgung von Menschen mit Demenz nach Silviahemmet

10.12.2021

Wie kann die Versorgungsqualität von Menschen mit Demenz verbessert werden?
In verschiedenen Ländern, so auch in Deutschland, sind nationale Strategien entwickelt worden, welche die Versorgung von Menschen mit Demenz verbessern und ihr Umfeld in den Fokus rücken sollen. Die königlisch schwedische Stiftung Silviahemmet...

Zur Pressemitteilung als PDF


Das Feuerwehr-Lehrbuch

15.11.2021

Das „Feuerwehr-Lehrbuch“ gilt als Standardwerk der Feuerwehrausbildung und erläutert, orientiert an den Lernzielkatalogen für die Ausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes und der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren", die vollständige Feuerwehr-Grundausbildung für Berufs- und Werkfeuerwehren sowie für Freiwillige...

Zur Pressemitteilung als PDF


Die Buchreihe "Lange Leben leben - Altern gestalten"

28.10.2021

Alternsforschung ist Lebenslaufforschung. Menschen altern verschieden und Unterschiede im späten Leben werden bereits früh angelegt. Schon mit Ende 30 können die Abweichungen im biologischen Alter erheblich sein und spätere Veränderungen vorhersagen...

Zur Pressemitteilung als PDF


NSU - Zehn Jahre danach und kein Schlussstrich

02.09.2021

Im November 2011 enttarnte sich die Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" selbst, kürzlich erklärte der Bundesgerichtshof das Urteil gegen Beate Zschäpe für rechtskräftig. Das Buch "NSU. Zehn Jahre danach und kein Schlussstrich", herausgegeben von Prof. Dr. Tanjev Schultz, zeigt aber: Der Fall...

Zur Pressemitteilung als PDF


Klimawandel

11.08.2021

Der Weltklimarat IPCC warnt eindringlich, dass bereits 2030 der Anstieg der globalen Mitteltemperatur von 1,5 Grad Celsius erreicht werden dürfte. Die Risiken und Auswirkungen der Erderwärmung für Mensch, Umwelt und Natur nehmen weiter zu und sind mit Hitzewellen, Dürren oder Starkregen bereits deutlich spürbar. Trotzdem verharmlosen Teile der Gesellschaft....

Zur Pressemitteilung als PDF


Kreativitäts- und Innovationsmanagement

19.07.2021

Kreativität ist allgegenwärtig und zu einem Leitbild von Wirtschaft und Gesellschaft avanciert. Denn die Innovationskraft von Unternehmen hängt unmittelbar von der Kreativität ihrer Mitarbeiter, Führungskräfte und Gründer ab. Firmen und ganze Branchen müssen kreativ sein, um im internationalen Wettbewerb...

Zur Pressemitteilung als PDF


Standort Deutschland

25.06.2021

Der Wirtschaftsstandort Deutschland muss sich verschiedenen Herausforderungen stellen. Das Buch „Standort Deutschland“, herausgegeben von Prof. Dr. Dieter Thomaschewski und Prof. Dr. Rainer Völker, gibt eine aktuelle Bestandsaufnahme darüber, welche Herausforderungen das sind. Zusätzlich werden wirtschaftspolitische Handlungsoptionen...

Zur Pressemitteilung als PDF


35 Jahre Tschernobyl

28.04.2021

Am 26. April 2021 jährte sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl bereits zum 35. Mal. 1986 explodierte nahe der Stadt Prypjat ein Atomreaktor und trieb radioaktive Wolken nach Mitteleuropa. Zum Zeitpunkt des Unglücks war Tschernobyl...

Zur Pressemitteilung als PDF


COVID-19 - Ein Virus nimmt Einfluss auf unsere Psyche

30.03.2021

In kürzester Zeit hat das neue Coronavirus die Welt auf den Kopf gestellt. Zur Eindämmung der Infektionen werden seit mehr als einem Jahr rund um den Globus bisher ungekannte restriktive Maßnahmen angeordnet, die Gewohnheiten und Bedürfnisse massiv einschränken. Angesichts der dritten Corona-Welle bleibt die ersehnte Rückkehr...

Zur Pressemitteilung als PDF