Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH


Mit dem Themenbereich "Altern und alte Menschen" verknüpfte Fragestellungen bewegen in den letzten Jahren zunehmend die Öffentlichkeit. Diesem wachsendem Interesse entspricht der Aufschwung, den die Gerontologie - das Wissensfeld, das sich mit dem Altern und den Alten beschäftigt - in jüngerer Zeit genommen hat. Dieses spiegelt sich zum einen im Aufbau explizit gerontologischer Studienfächer an zahlreichen deutschen Hochschulen wider. Zum anderen haben gerontologische Themen in den klassischen Disziplinen wie der Psychologie, der Medizin und der Soziologie inzwischen einen festen Platz gefunden. Durch die Gründung neuer, eigenständiger Fachgebiete wurde gerontologischen Fragestellungen hier ein angemessener institutioneller Rahmen geschaffen. Schließlich haben diese angesichts der demographischen Entwicklung auch im Pflegebereich stark an Bedeutung gewonnen.

Die aktuelle Literaturlage zur Gerontologie ist uneinheitlich: Einerseits dominiert eine teilweise schwer verständliche wissenschaftliche Spezialliteratur, andererseits eine weitgehend von der Forschung losgelöste praxisbezogene Literatur. So fehlt auf dem Buchmarkt vor allem ein Werk, das in die Gerontologie umfassend und systematisch einführt und das dabei die Balance zwischen Forschung und Praxis hält. Diese Lücke schließt die Reihe "Grundriss Gerontologie", die in Form von übersichtlichen und preiswert zu erwerbenden Taschenbüchern aus der Urban-Reihe alle wesentlichen gerontologischen Themen für Studierende und Dozenten anschaulich darstellt.

Die Reihe enthält folgende Werke


Band 1
Hans-Werner Wahl / Vera Heyl

Gerontologie - Einführung und Geschichte

Preis: EUR 26,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-026125-9


Band 3
Mike Martin / Matthias Kliegel

Psychologische Grundlagen der Gerontologie

Preis: EUR 24,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023989-0


Band 4
Harald Künemund / Klaus R. Schroeter / Frerich Frerichs

Soziologie des Alters

Preis: ca. EUR 24,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-017584-6


Band 758 / Band 8
Clemens Tesch-Römer

Soziale Beziehungen alter Menschen

Preis: EUR 19,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018459-6


Band 759 / Band 9
Bernhard Leipold

Lebenslanges Lernen und Bildung im Alter

Preis: EUR 24,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-017583-9


Band 10
Katrin Claßen / Frank Oswald / Michael Doh / Uwe Kleinemas / Hans-Werner Wahl

Umwelten des Alterns

Wohnen, Mobilität, Technik und Medien

Preis: EUR 29,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018065-9


Band 11 / Band 761
Rolf G. Heinze / Gerhard Naegele / Katrin Schneiders

Wirtschaftliche Potentiale des Alters

Preis: EUR 29,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-020341-9


Band 15 / Band 765
Thomas Gunzelmann / Wolf D. Oswald

Gerontologische Diagnostik und Assessment

Preis: EUR 18,80

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018144-1


Band 18 / Band 768
Olivia Dibelius / Charlotte Uzarewicz

Pflege von Menschen höherer Lebensalter

Preis: EUR 19,80

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-017969-1


Band 19 / Band 769
Susanne Zank / Meinolf Peters / Gabriele Wilz

Klinische Psychologie und Psychotherapie des Alters

Preis: EUR 19,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018650-7


Band 20 / Band 770
Frank Schulz-Nieswandt / Ursula Köstler

Bürgerschaftliches Engagement im Alter

Hintergründe, Formen, Umfang und Funktionen

Preis: EUR 26,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018209-7

Autorenporträt
Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer ist Direktor des Deutschen Zentrums für Altersfragen in Berlin.

Prof. Dr. Hans-Werner Wahl ist Leiter der Abteilung für Psychologische Alternserforschung, Psychologisches Institut, Universität Heidelberg.

Prof. Dr. Siegfried Weyerer ist Leiter der Arbeitsgruppe Psychogeriatrie am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim.

Frau Prof. Dr. Susanne Zank hat den Lehrstuhl für Klinische Psychologie an der Universität Siegen inne.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Grundriss Psychologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.