ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH


Bildungsdebatten sind immer auch Schuldebatten. Wie in einem Brennglas bündeln sich im Brennpunkt Schule gesellschaftliche Entwicklungen, Konfliktlagen, aber auch aktuelle Streitfragen um Schulkultur. Schule ist der Ort des Unterrichts, der Wissensvermittlung, der Ort von Bildung und Qualifikation. Schule ist gleichzeitig Ort des sozialen Lebens, des Mit- und Gegeneinanders von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern. Schule ist Austragungsort für Konflikte und Schwierigkeiten in der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Schule ist Lernort, aber auch der Ort, an dem sich gesellschaftliche Teilhabe entscheidet. Dabei ist Schule kein autonomer Raum: Vorprägungen der Schüler bedingen Schulerfolge oder verhindern sie.

Die Reihe wird all die Facetten von Schule aufgreifen, die die Institution Schule jenseits engerer Unterrichtsgestaltung prägen und häufig entscheidend belasten. Im Mittelpunkt stehen dabei Schwierigkeiten und Probleme, aber auch die großen Handlungschancen, an denen die Schule als soziale Institution und sozialer Raum scheitert oder wächst. Die problem- und lösungsorientierten, praxisnahen und wissenschaftlich abgesicherten Bändchen liefern so Handlungswissen für eine bessere und aufgeklärte Schulpraxis. Anwendbares und interdisziplinäres Wissen aus Pädagogik, Pädagogischer und Entwicklungspsychologie, Klinischer und Schulpsychologie sowie Schulsozialarbeit wird in Brennpunkt Schule für die hier tätigen Akteure zur Problemklärung und wirksamen -lösung gebündelt so gelingt der Schulalltag!

Die Reihe enthält folgende Werke



Heidrun Bründel

Schülersein heute

Herausforderungen für Lehrer und Eltern

Preis: EUR 22,90

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023939-5



Sonja Mohr / Angela Ittel

Motiviert unterrichten

Effektive Wege aus der Motivationsfalle

Preis: EUR 24,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023068-2



Heidrun Bründel

Notfall Schülersuizid

Risikofaktoren - Prävention - Intervention

Preis: EUR 26,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-025886-0



Bernd Ahrbeck

Inklusion

Eine Kritik

Preis: EUR 26,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-031598-3



Sebastian Wachs / Markus Hess / Herbert Scheithauer / Wilfried Schubarth

Mobbing an Schulen

Erkennen - Handeln - Vorbeugen

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023071-2



Kurt Edler

Islamismus als pädagogische Herausforderung

Preis: EUR 24,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-034577-5



Heinrich Ricking / Tobias Hagen

Schulabsentismus und Schulabbruch

Grundlagen - Diagnostik - Prävention

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029366-3



Katja Mackowiak / Satyam Antonio Schramm

ADHS und Schule

Grundlagen, Unterrichtsgestaltung, Kooperation und Intervention

Preis: EUR 28,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029994-8



Wilfried Schubarth / Christina Gruhne / Birgitta Zylla

Werte machen Schule

Lernen für eine offene Gesellschaft

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-028743-3



Uwe Schaarschmidt / Ulf Kieschke / Andreas W. Fischer

Lehrereignung

Voraussetzungen erkennen - Kompetenzen fördern - Bedingungen gestalten

Preis: EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-032427-5



Beate Martin / Jörg Nitschke

Sexuelle Bildung in der Schule

Themenorientierte Einführung und Methoden

Preis: EUR 28,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-032471-8



Ralf Laging

Bewegung in Schule und Unterricht

Anregungen für eine bewegungsorientierte Schulentwicklung

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029763-0



Sacher / Berger / Guerrini

Schule und Eltern - eine schwierige Partnerschaft

Wie Zusammenarbeit gelingt

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-032707-8



Markus Tiedemann (Hrsg.)

Schule, Migration und ethische Bildung

Preis: EUR 36,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-033515-8



Christoph Paulus (Hrsg.)

Gewalt, Amok und Medien

Erkennen - Vorbeugen - Handeln

Preis: EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-034258-3



Marc Willmann / Sven Bärmig

Sonderpädagogische Förderung

Zwischen Inklusionshilfe und Exklusionsrisiko

Preis: ca. EUR 26,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036074-7



Ulf Kieschke / Felicitas Krumrey

Gesundheit und Gesundheitsförderung im Lehrberuf

Preis: EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036078-5



Oskar Dangl / Doris Lindner

Pädagogik der Menschenrechte

Wie Menschenrechtsbildung gelingt

Preis: ca. EUR 28,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036929-0

Autorenporträt
Dr. Fred Berger ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Innsbruck. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Jugend-, Generationen- und Bildungsforschung. Dr. Wilfried Schubarth hat die Professur für Erziehungs- und Sozialisationstheorie an der Universität Potsdamm. Dr. Sebastian Wachs ist dort wisssenschaftlicher Mitarbeiter.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Schulpädagogik / Didaktik informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.