Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2021; Natur und Landschaft 96 (2021): 01

Annika Tiesmeyer, Katharina Steyer, Götz Ellwanger, Marion Ersfeld und Sandra Balzer

Luchs und Wolf in Deutschland - Bewertung des Erhaltungszustands gemäß FFH-Richtlinie


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 2.7 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153873-4
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 34-42
Erschienen: 2020
DOI: 10.17433/1.2021.50153873.34-42

Produktbeschreibung
Der Fokus des Artikels liegt auf der methodischen Herleitung der Bewertungsgrundlagen sowie der Vorgehensweise im Rahmen der Berichtspflichten nach Art. 17 Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie. Im Detail werden am Beispiel der beiden Großraubtierarten Luchs (Lynx lynx) und Wolf (Canis lupus) die wissenschaftlichen Grundlagen und die methodische Vorgehensweise anhand der Parameter Verbreitungsgebiet und Population dargestellt, die eine Bewertung der Gesamtentwicklung des Erhaltungszustands in Deutschland ermöglichen. Der Erhaltungszustand von Luchs und Wolf in Deutschland für die Berichtsperiode 2013-2018 wird zudem anhand der Parameter Verbreitungsgebiet, Populationsstatus, Habitat der Art und Zukunftsaussichten sowie der Gefährdungen und Beeinträchtigungen dargestellt. Zusätzlich werden die Ergebnisse mit den Bewertungen in den nationalen Berichten der angrenzenden EU-Mitgliedstaaten in Bezug gesetzt.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuerscheinungen informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.