ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2019; Natur und Landschaft 94 (2019): 03

Christoph Sudfeldt und Marco Thines (Interview: Rainer Dröschmeister und Wiebke Züghart)

Fachverbände strukturieren ehrenamtliche Arbeit im Naturschutz


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 1.4 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153675-4
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 119-123
Erschienen: 2019
DOI: 10.17433/3.2019.50153675.119-123

Produktbeschreibung
Ehrenamtliche Erfassungen leisten einen wichtigen Beitrag im Naturschutz. Fachverbände organisieren und koordinieren Erhebungen, geben Methoden vor, strukturieren die Zusammenarbeit und geben den Beteiligten Rückmeldung über die Ergebnisse, beispielsweise in Form von Druckwerken. Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) und des Dachverbands Deutscher Avifaunisten (DDA) beschreiben in diesem Interview, welche Motivation Ehrenamtliche mitbringen und welche Aufgaben in dem Verband ehrenamtlich durchgeführt werden. Beide Verbände berichten von der langjährigen Mitwirkung Ehrenamtlicher an der Pilzberatung oder am Monitoring und der erfolgreichen Ansprache von Nachwuchs. Die Zusammenarbeit zwischen Verbänden und Behörden bringt für beide Seiten Vorteile, z.B. durch die Erteilung von Kartiergenehmigungen in Naturschutzgebieten und die Bereitstellung hochwertiger Fachdaten. Die Fachverbände wünschen sich eine weitere Unterstützung ihrer Arbeit, um die an sie gestellten Erwartungen erfüllen und wissenschaftlich belastbare Fachdaten bereitstellen zu können. Ein Transfer der Erkenntnisse aus den ehrenamtlich erhobenen Daten in politisches Handeln sollte künftig in einen wirksamen Schutz der Artenvielfalt münden.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuerscheinungen informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.