Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




William S. Breitbart

Sinnzentrierte Psychotherapie für Patienten mit einer Krebserkrankung

Bedeutung und Hoffnung im Angesicht des Leidens finden

Übersetzt von Koranyi, Susan / Lehmann-Laue, Antje / Mehnert-Theuerkauf, Anja



Preis: ca. EUR 49,00

Ebenfalls erhältlich: Behandlungsmanual (978-3-17-038386-9)

Dieser Titel erscheint im 4. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-038382-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 520
Illustrationen etc.: keine

Produktbeschreibung
Die Bedeutung von Lebenssinn als eine wichtige Ressource im Rahmen der Krankheitsverarbeitung wurde bei unterschiedlichen Gruppen von Patienten wissenschaftlich nachgewiesen. Insbesondere bei Patienten mit einer Krebserkrankung wurden die Themen Sinnverlust und Sinnfindung in wissenschaftlichen Studien untersucht. Die Fähigkeit von Menschen, trotz zahlreicher Einschränkungen im Alltag und der Lebensbedrohlichkeit schwerer Erkrankungen Sinn zu finden und sich sinnstiftenden Themen und Aktivitäten zuzuwenden, wirkt sich positiv auf das psychische Befinden aus. Vor diesem Hintergrund stellen psychotherapeutische Interventionen, die sich auf die Förderung des Gefühls der Sinnhaftigkeit sowie die Verbesserung des psychischen Befindens und der Lebensqualität konzentrieren, eine wichtige Bereicherung für die psychotherapeutische Behandlung chronisch kranker Menschen dar. Das Buch bietet einen theoretischen Rahmen für das Verständnis der Sinnzentrierten Psychotherapie, die auf den Arbeiten von Viktor Frankl aufbaut. Die Sinnzentrierte Psychotherapie verbessert nachweislich das Sinnerleben, das psychische Befinden und die Lebensqualität von Krebspatienten. Damit stellt sie eine innovative Intervention für die psychotherapeutische Versorgung von Krebspatienten und anderer Gruppen chronisch kranker Menschen dar. Dieses Buch enthält umfassende Informationen über die Inhalte und Anwendungsbereiche der Sinnzentrierten Psychotherapie bei verschiedenen Gruppen Krebskranker wie Brustkrebspatientinnen, Jugendliche und junge Erwachsene mit Krebs, langzeitüberlebende Patienten und Patienten mit fortschreitender Erkrankung und palliativer Behandlungsintention. Adressiert werden häufige klinische Herausforderungen unterschiedlicher Zielgruppen in einzel- und gruppentherapeutischen Behandlungssettings.

Autorenporträt
William S. Breitbart ist ein amerikanischer Psychiater und Leiter des Departments of Psychiatry and Behavioral Sciences des Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York. Übersetzt und mit einem Geleitwort von Anja Mehnert-Theuerkauf, Antje Lehmann-Laue und Susan Koranyi, Universitätsmedizin Leipzig.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Psychoonkologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.