ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Thomas Lorz

Betreuung bei psychischen Erkrankungen

Ein medizinisch-rechtlicher Ratgeber mit 15 Fallbeispielen


Preis: EUR 21,99

Artikel downloadbar im EPUB-Format Downloadbar. 3.1 MB.

epub-Dateien sind, mit Ausnahme des Kindle-E-Book-Readers, für die meisten E-Book-Reader geeignet.
Sie können mit einer entsprechenden Software auch auf einem PC gelesen werden.

  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als MOBI PDF PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-026082-5
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 126
Illustrationen etc.: 4 Tab.
Erschienen: 2015

Produktbeschreibung
Jeder von uns kann psychisch so schwer erkranken, dass er nicht mehr allein für seine Angelegenheiten sorgen kann und einen Betreuer benötigt. Hinter jedem Betreuungsverfahren steht eine persönliche Leidensgeschichte mit nicht selten dramatischen Konsequenzen für den Betroffenen und seine Angehörigen. Die anonymisierten Fallbeispiele in diesem Buch geben einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Schicksale und zeigen die ungewöhnlichen oder auch alltäglichen Anlässe, die zu einem Betreuungsverfahren führen können. Die häufigsten Gründe für die Bestellung eines Betreuers sind psychische und Demenz-Erkrankungen. Derzeit leben in Deutschland rund 1,2 Millionen Demenzkranke, bis zum Jahr 2030 wird sich die Zahl der Erkrankungen verdoppeln, bis zum Jahr 2050 mehr als verdreifachen. Die kurzen Erläuterungen der Krankheitsbilder wie Demenz, Depression, Sucht, Schizophrenie, bipolare affektive Störung, Zwang, Wahn, ADHS oder Persönlichkeitsstörung sind so geschrieben, dass sie auch ohne medizinische Kenntnisse verständlich sind.

Autorenporträt
Dr. med. Thomas Lorz, Arzt für Neurologie mit eigener Praxis in Bayreuth und Dozent am Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie in Nürnberg, arbeitet seit über 20 Jahren als nervenärztlicher Sachverständiger für Amts- und Sozialgerichte, für die er in dieser Zeit etwa 2500 Gutachten erstellt hat.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich E-Books informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.