Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Praktische Theologie heute

Band 141
Katrin Hildenbrand

Leben in Pfarrhäusern

Zur Transformation einer protestantischen Lebensform


Preis: EUR 49,99

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029672-5
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 320
Illustrationen etc.: 6 Abb., 7 Tab.
Erschienen: 2015
Maße: 232mm x 154mm x 12mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Angesichts vielfältiger gegenwärtiger Veränderungsprozesse in Kirche, Familie und Gesellschaft wird die Zukunft der Pfarrhäuser vielerorts diskutiert. Der Idee nach verkörpert das Pfarrhaus eine exemplarische protestantische Lebensform. Diese ist verbunden mit der mehr oder weniger selbstverständlichen Erwartung, dass der Auftrag des Pfarrers und der Pfarrerin das ganze Leben bestimmt und dabei nicht zuletzt die Familie einbezieht. Um die Spannung zwischen den Krisensymptomen des Lebens in Pfarrhäusern und ihrer Bedeutung für die Kirchen auszuloten, wird die gegenwärtige Situation einer praktisch-theologischen Reflexion unterzogen. Einseitige und vereinheitlichende Pfarrhausbilder werden dekonstruiert und historische, gesellschaftsanalytische sowie systematische Perspektiven auf das Thema vorgestellt. Eine qualitative Untersuchung erschließt subjektive Sichtweisen von Pfarrhausbewohnern, die anschließend auf darin erkennbare Spannungen hin interpretiert werden. So entsteht ein facettenreiches und differenziertes Bild des Lebens in Pfarrhäusern, das nachvollziehbar macht, worin zentrale Probleme, aber auch Chancen dieser Lebensform heute bestehen.

Autorenporträt
Katrin Hildenbrand promovierte an der Universität Marburg und ist Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Einhausen/Hessen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Praktische Theologie / Kirche informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Der Freiherr vom Stein und Russland

Euro 26,00
Spiritual Care

Euro 39,00
Vision und Gedächtnis

Euro 30,00
Supervision und Burnout-Prophylaxe in pastoralen und schulischen Berufsfeldern

Euro 39,00
Männerseelsorge

Euro 26,99
Gemeinsame Tagzeiten

Euro 39,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.