Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament (BWANT)

Band 58
Otto Roller

Das Formular der paulinischen Briefe. BonD

Ein Beitrag zur Lehre vom antiken Briefe


Preis: EUR 212,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021320-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XXXII, 706
Illustrationen etc.: 7 Tab.
Erschienen: 2010
Maße: 242mm x 160mm x 37mm

Produktbeschreibung
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe der Originalausgabe von 1933. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck des vergriffenen Originaltitels - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. Der Inhalt: Die Stilkritik und die Grenzen ihrer Anwendbarkeit auf die Echtheitsuntersuchungen der Paulinischen Briefe: Die bisherige Art der Kritik, Stilkritik und diplomatische Kritik. Ausstattung und Formular der antiken Briefe verglichen mit dem der Paulinischen: Die äußere Ausstattung der antiken Briefe. Das Formular. Die Wandlungen des Paulinischen Formulars: Diplomatische Betrachtung. Geschichtliche Betrachtung. Der Charakter der Paulinischen Briefe und ihre Stellung innerhalb der zeitgenössischen Briefgattungen. Ausblick. Exkurse: Die Beteiligung der Mitabsender an den Paulinischen Briefen. Die Eigenhändigkeitsvermerke Pauli. Der Schluß des Römerbriefes. Die Epheseradresse und die Zirkularbriefhypothese. Die Formulare der vorderasiatischen Briefe.

Autorenporträt
Prof. Dr. Otto Roller (1871-1936) leitete das Münzkabinett des Badischen Landesmuseums.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Books on Demand (BonD) informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.