Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Politik verstehen

Helmar Schöne

Parlamente

Aufgaben - Arbeitsweisen - Anforderungen


Preis: ca. EUR 25,00

Dieser Titel erscheint im 2. Halbjahr 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-034559-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 150

Produktbeschreibung
Parlamente gehören zu den zentralen Institutionen der Demokratie. Indem sie die Interessen der Bevölkerung vertreten, politische Entscheidungen treffen, politisches Personal auswählen und die Regierung kontrollieren, sind sie aus keinem demokratischen System wegzudenken. Aufgrund dieser Stellung sind die Volksvertretungen aber auch vielfältiger Kritik ausgesetzt. Sie seien von den Bürgerinnen und Bürgern abgehoben, hätten neben der Regierung zu wenig Einfluss und ihre Abgeordneten würden von den Fraktionen bevormundet. Wie es in einer Organisation mit mehreren hundert Volksvertretern und -vertreterinnen, welche die unterschiedlichsten Interessen mitbringen, immer wieder gelingt, zu verbindlichen politischen Entscheidungen zu gelangen, erklärt dieses Buch. Es gibt anschaulich Einblick in die Alltagsarbeit von Parlamenten und ihren Abgeordneten. Dabei beleuchtet es sowohl die bemerkenswerten Leistungen als auch die Herausforderungen dieser Schlüsselinstitution demokratischer Regierungssysteme.

Autorenporträt
Prof. Dr. Helmar Schöne ist Politikwissenschaftler an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Politikwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.