Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Tarek Badawia / Gülbahar Erdem (Hrsg.)

Themenfelder muslimischer Seelsorge

Psychologie und Seelsorge in Begegnung


Preis: ca. EUR 49,00

Dieser Titel erscheint im 2. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-040060-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 250

Produktbeschreibung
Muslimische Seelsorge transformiert gegenwärtig zu einem vielschichtigen Feld psychosozialen und religiösen Hilfshandelns. Gleichzeitig befindet sie sich noch in einer Art "Selbstfindungsprozess", in dem sie eine kritisch-reflexive, selbstbestimmte Theorie und Praxis entwickeln muss. Parallel zu dieser Profilbildung findet ein reger Austausch mit den Disziplinen der Psychologie und islamischen Theologie statt. Dieser Band ist dieser fruchtbaren Begegnung gewidmet und liefert darüberhinaus konkrete Impulse für Lehre und Forschung im Blick auf Themenfelder wie Schuld, Angst, Trauer, Verlust oder Hoffnung.

Autorenporträt
Prof. Dr. Tarek Badawia ist Professor für Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Religionspädagogik/Religionslehre am Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS) an der Universität Erlangen-Nürnberg. Gülbahar Erdem ist Theologin, Seelsorgerin und Lehrbeauftragte am DIRS an der Universität Erlangen-Nürnberg.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Islamwissenschaft informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.