ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
DGV-Studienreihe Öffentliche Verwaltung

Heimo Ludwig

Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen Brandenburg

Grundriss für die Aus- und Fortbildung


Preis: ca. EUR 39,00

Der Erscheinungstermin dieses Titels ist noch unbestimmt.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-555-01481-4
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 350

Produktbeschreibung
Alle brandenburgischen Kommunen führen bis 2011 das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen ein. Das Studienbuch soll die spezifischen Anforderungen Brandenburgs in der doppischen Buchführung praxisnah darstellen. Übungen mit Beispielen aus der kommunalen Praxis erleichtern den Einstieg in die Materie.

Autorenporträt
Dipl. Betriebswirt Heimo Ludwig, Dozent für das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen u.a. an der Brandenburgischen Kommunalakademie Potsdam, Geschäftsführer einer kommunalen Beratungsgesellschaft in Brandenburg.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kommunalrecht informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Kommunales Haushaltsrecht Mecklenburg-Vorpom-
mern


Euro 69,00
Niedersächsisches Kommunalabgabenge-
setz


Euro 34,90
Landesbauordnung für Nordrhein-Westfalen

Euro 85,00
Kindertagesstättenge-
setz Schleswig-Holstein


Euro 29,00
Der wiederkehrende Straßenausbaubeitrag in Rheinland-Pfalz

Euro 69,90
Sozialhilfe

Euro 24,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.