ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Christina Huf / Irmtraud Schnell (Hrsg.)

Inklusive Bildung in Kita und Grundschule


Preis: EUR 34,99

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-026153-2
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 240
Illustrationen etc.: 1 Abb., 7 Tab.
Erschienen: 2015
Maße: 232mm x 155mm x 18mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Produktbeschreibung
Der Hauptschauplatz für die Herausforderungen der Inklusion im deutschen Bildungssystem bildet der Elementar- und Primarbereich, also der Kindergarten und die Grundschule. Das Buch beschäftigt sich zunächst mit den Hürden, die die gewachsenen Strukturen des Bildungssystems auf dem Weg zur Inklusion darstellen. Vor allem bei den Übergängen (Passagen) greifen nach wie vor Selektionspraktiken. Diagnostische Instrumente im Sinne des Einbezugs aller Kinder werden vorgestellt. Die Anerkennung von Differenz und der Umgang mit Heterogenität werden ausführlich thematisiert. Im zweiten Teil des Buches werden die didaktischen Anforderungen (als Fragen der praktischen Unterrichtsgestaltung) im Hinblick auf die Möglichkeiten inklusiver Bildung aus der Perspektive unterschiedlicher Fachdidaktiken betrachtet. Der Band bündelt zentrale Fragen aus der Praxis der Vorschule und Grundschule, denen sich Erzieher und Lehrer bei der Umsetzung der Inklusion im Alltag und in den jeweiligen Strukturen ihrer Institution gegenübersehen, und gibt darauf Antworten aus unterschiedlichen pädagogischen und didaktischen Perspektiven.

Autorenporträt
Dr. Christina Huf ist Vertretungsprofessorin für Grundschulpädagogik an der Universität Bremen. Dr. Irmtraud Schnell ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik der Goethe-Universität Frankfurt.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kindheitspädagogik informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Inklusion im Förderschwerpunkt Sprache

Euro 39,99
Teilhabebedarfe von Menschen mit Behinderungen

Euro 36,00
Inklusion im Gemeinwesen

Euro 39,00
Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens

Euro 32,99
Vulnerabilität

Euro 29,00
Inklusion und Schulentwicklung

Euro 36,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.