Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2018; Natur und Landschaft 93 (2018): 09

Katrin Schneider, Antonia Nieke und Christoph Rosche

Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung und Citizen Science als Teil des Neophytenmanagements

Erfahrungen aus sieben Jahren KORINA


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 2.4 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153627-3
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 446-452
Erschienen: 2018
DOI: 10.17433/9.2018.50153627.446-452

Produktbeschreibung
Die Koordinationsstelle Invasive Neophyten in Schutzgebieten Sachsen-Anhalts (KORINA) beim Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, Grundlagen für ein effektives Neophytenmanagement in Sachsen-Anhalt zu schaffen und damit die zuständigen Behörden bei der Umsetzung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Zentrales Arbeitsinstrument von KORINA ist das Aktionsprogramm, das Aufgaben in den Bereichen Vorbeugung, Frühwarnsystem und Kontrolle weit verbreiteter Arten definiert. Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung sind wesentliche Elemente dieses Aktionsprogramms, da durch sie eine Beteiligung der Zivilgesellschaft erreicht wird. KORINA hat zahlreiche Methoden und Materialien erarbeitet sowie ein Informationssystem entwickelt, das eine schnelle Meldung von Funden, Evaluierung der Funde und Information der Akteure ermöglicht. Dadurch konnte die Beteiligung zahlreicher unterschiedlicher gesellschaftlicher Akteure an der Erfassung von Fundorten der invasiven Neophyten sowie an der Kontrolle der Arten erreicht werden.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Freiwilligenarbeit im Naturschutz - Motivation und Hemmnisse

Euro 2,95
Fischereimanagement-
maßnahmen in den Meeresschutzgebieten der deutschen AWZ


Euro 2,95
Digitale Medien und Technologien im ehrenamtlichen Naturschutz

Euro 2,95
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförde-
rung: Praxiserfahrungen


Euro 28,99
Das Kreuz mit der Arbeit

Euro 24,90
100.Sitzung des Fachausschusses Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz der deutschen Feuerwehren

Euro 3,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.