Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
das Krankenhaus online; das Krankenhaus Jahrgang 2020; das Krankenhaus 112 (2020): 08

Dr. Karl Blum, M.Sc. Robin Heber, Dr. Sabine Löffert, Dr. Matthias Offermanns, Dr. Petra Steffen

Krankenhäuser für zweite Pandemiewelle gut gerüstet


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 1.1 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-521189-3
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 679-682
Erschienen: 2020

Produktbeschreibung
Die deutschen Krankenhäuser haben früh seit Ausbruch der Pandemie damit begonnen, Verdachtsfälle von Covid-19-Patienten, etwa Patienten mit einschlägiger Symptomatik oder Kontakt mit Infizierten, flächendeckend zu testen. Weitere Schwerpunkte von Corona-Tests bildeten Hochbetagte und Patienten, die aus Alten- und Pflegeheimen aufgenommen oder dorthin entlassen werden. Unter den Krankenhausmitarbeitern wurden Verdachtsfälle sowie Mitarbeiter auf Isolier- und Intensivstationen regelmäßig getestet. Bei Ausbruch der Pandemie im März 2020 gab es in vielen Krankenhäusern Probleme bei der Beschaffung von Schutzausrüstungen. Im Fall einer zweiten Pandemiewelle erwarten die Häuser, ihren Bedarf an PSA über den Direktbezug bei Herstellern und Lieferanten in relativ hohem Maße decken zu können. Dies sind wesentliche Ergebnisse einer repräsentativen DKI-Befragung von 724 Krankenhäusern für die Deutsche Krankenhausgesellschaft.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuerscheinungen informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.