Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
das Krankenhaus online; das Krankenhaus Jahrgang 2020; das Krankenhaus 112 (2020): 06

Dr. Sören Langner, Dr. Roland Wiring

Das Gesetz zur COVID-19 Krankenhausentlastung

Status Quo und praktische Fragen


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 729.2 KB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-521173-2
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 471-472
Erschienen: 2020

Produktbeschreibung
Die COVID-19-Pandemie fordert das Gesundheitssystem auf vielfältige Weise heraus. Hier zeigen sich die erheblichen Auswirkungen ganz unmittelbar, sowohl in medizinischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Um die Folgen - insbesondere für den stationären Sektor - abzumildern, hat der Gesetzgeber kürzlich das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz (KHEntlG) geschaffen. Es soll Einnahmeausfälle kompensieren und Bürokratie abbauen. Das Gesetz ist seit Ende März in Kraft und wird in diesen Tagen evaluiert. Ein Beirat des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) soll bis Ende Juni 2020 Vorschläge unterbreiten, wie es mit den Regelungen weitergehen soll. In der Praxis gibt es Haken: So können Krankenhäuser, die Leistungen nach § 21 des Krankenhausfinanzierungsgesetzes n.F. (KHG) in Anspruch nehmen, kein Kurzarbeitergeld beantragen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.