Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH

Psychotherapie



Aus der Reihe
Psychotherapie in Psychiatrie und Psychosomatik

Gerhard Dammann / Otto F. Kernberg (Hrsg.)

Schizoidie und schizoide Persönlichkeitsstörung

Psychodynamik - Diagnostik - Psychotherapie


Preis: EUR 36,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-033467-0
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 252
Illustrationen etc.: 7 Abb., 9 Tab.
Erschienen: 2018
Maße: 232mm x 155mm x 13mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Die schizoide Persönlichkeitsstörung ist eine der interessantesten, aber auch unbekanntesten Störungen der Persönlichkeit. Das Konzept der Schizoidie hat eine wechselhafte Geschichte, die mit der Schizophrenie beginnt und andere klinische Problemfelder, etwa die Schizotypie, die Autismus-Spektrum-Störungen, den vermeidenden Bindungsstil oder den Mangel an Empathie der Psychopathie, berührt. Menschen mit Schizoidie sind sehr zurückhaltend bei intensiven interpersonellen Beziehungen und dem Erleben-Wollen stärkerer Gefühlswelten und besetzen dafür ihre Unabhängigkeit, Rationalität und Ich-Funktionen hoch. Neben der Darstellung der Entstehung des Konzepts und Befunden aus der empirischen Forschung fokussiert dieses Buch auf die Differentialdiagnosen, fallbezogen auf die Psychodynamik der schizoiden Patienten und ihre oft eindrückliche Kreativität sowie auf die psychotherapeutischen Möglichkeiten und Behandlungsschwierigkeiten.

Autorenporträt
PD Dr. med. Dipl.-Psych. Gerhard Dammann ist Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Dienste Thurgau und der Psych. Klinik Münsterlingen (Schweiz). Prof. Dr. med. Otto F. Kernberg ist Direktor des Personality Disorders Institute des New York Presbyterian Hospital, USA, und war Präsident der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung.

Mit Beiträgen von
Buchheim, Anna / Gerisch, Benigna / Gündel, Harald / Haker Rössler, Helene / Henkel, Miriam / Kapfhammer, Hans-Peter / Lackinger, Fritz / Müller, Steffen / Weiß, Heinz / Wernz, Corinna



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Psychotherapie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Psychoanalytische Forschung

Euro 29,99
Der schwierige Patient

Euro 36,00
Transfer, Begegnung, Skandalon?

Euro 64,00
Vom Anfang und Ende der Schizophrenie

Euro 35,00
Esther

Euro 97,99
Arbeits- und Organisationspsycho-
logie 1


Euro 16,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.