Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Urban-Taschenbücher

Band. 738
Guido Braun

Maximilien de Robespierre

Der humanistische Revolutionär


Preis: ca. EUR 24,00

Dieser Titel erscheint im 1. Halbjahr 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021742-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 280
Illustrationen etc.: ca. 15 Abbildungen

Produktbeschreibung
Robespierre (1758-1794) gehört zweifellos zu den umstrittensten Akteuren der Französischen Revolution. Er faszinierte Historiker, Politologen und Philosophen ebenso wie Psychologen, Literaten und Filmemacher. Mit dem aus Arras in Nordostfrankreich stammenden Juristen, brillanten Redner und politischen Theoretiker sind Errungenschaften und Grauen der revolutionären Umwälzungen in Frankreich verbunden. Auf der einen Seite stehen seine Reflexionen über die Menschenrechte und sein Kampf gegen die Sklaverei, auf der anderen tausendfacher Tod und "Schreckensherrschaft" mit unzähligen Hinrichtungen. Im Zentrum dieser Darstellung steht daher die präzise Herausarbeitung der Ambivalenz Robespierres. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Bild Robespierres in der Nachwelt, das starken zeitlich bedingten Schwankungen unterworfen ist.

Autorenporträt
Dr. Dr. Guido Braun ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit der Universität Bonn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Urban Taschenbuch informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.