Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Urban-Taschenbücher

Band 467
Gerhard Wirth

Attila

Das Hunnenreich und Europa


Preis: EUR 17,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-014232-9
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 208
Illustrationen etc.: 2 Karten
Erschienen: 1999
Maße: 185mm x 115mm x 15mm

Produktbeschreibung
Mit dem Namen Attila verbindet sich die Erinnerung an die große Bedrohung Europas durch die Hunnen zwischen dem Ende der Antike und dem Mittelalter. Aber zugleich ist das nomadische Reitervolk, das sich nun am Nordrand der antiken Welt etabliert, gezwungen, seine Lebensformen den europäischen Verhältnissen anzupassen und mit den bestehenden Reichen in Verbindung zu treten. Es ist Attila, der diesen Prozess vorantreibt, um seinem Volk neue Lebensmöglichkeiten zu schaffen. Seine Eroberungen machen ihn in der Weltliteratur zum grausamen Räuber und Zerstörer des Bestehenden, zur Gottesgeißel. Seine Abwehr auf den Katalaunischen Feldern 451 gewann den Charakter einer Befreiungstat. Doch sein Reich hatte eine welthistorische Zäsur signalisiert.

Autorenporträt
Dr. Gerhard Wirth war bis zu seiner Emeritierung Professor für Alte Geschichte an der Universität Bonn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Urban Taschenbuch informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Constantin der Große (275-337)

Euro 19,00
Die Wittelsbacher

Euro 26,00
Die Goten

Euro 16,00
Otto von Bismarck (1815 - 1898)

Euro 17,00
Kaiser Friedrich II. (1194-1250)

Euro 16,90
Wilhelm von Oranien (1533 - 1584)

Euro 20,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.