Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Sonderveröffentlichungen des Landesarchivs Baden-Württemberg

Nicole Bickhoff / Wolfgang Mährle / Eberhard Merk (Bearb.)

Romantiker auf dem Lichtenstein

Lebenswelten Herzog Wilhelms von Urach (1810-1869). Begleitbuch zur Ausstellung

Bearbeitet von Bickhoff, Nicole / Merk, Eberhard / Mährle, Wolfgang



Preis: EUR 22,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-035361-9
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 276
Erschienen: 2018
Maße: 245mm x 210mm x 22mm

Produktbeschreibung
Graf Wilhelm von Württemberg - seit 1867 Herzog von Urach - ist eine der faszinierendsten Persönlichkeiten in der württembergischen Geschichte des 19. Jahrhunderts. Vielseitig interessiert und auf den unterschiedlichsten Feldern aktiv, trat der langjährige Gouverneur der Bundesfestung Ulm als Waffenkonstrukteur, als Verfasser historischer, naturwissenschaftlicher und politischer Schriften sowie als Mitgründer des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins (1843) und des Vereins für Vaterländische Naturkunde (1844) hervor. Ausdruck von Wilhelms romantischem Zugang zur Geschichte war der von 1839 bis 1842 erfolgte Bau von Schloss Lichtenstein bei Reutlingen im historistischen Stil. Der reich illustrierte Sammelband enthält mehrere Aufsätze zu Herzog Wilhelm und dokumentiert die Ausstellung, die im Landesarchiv Baden-Württemberg anlässlich des 175-jährigen Gründungsjubiläums des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins gezeigt wird.

Autorenporträt
Dr. Nicole Bickhoff leitet im Landesarchiv Baden-Württemberg die Abteilung Hauptstaatsarchiv Stuttgart und ist Lehrbeauftragte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Dr. Wolfgang Mährle ist Referent im Hauptstaatsarchiv Stuttgart und Lehrbeauftragter an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.