ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen

Band 121
Christian Beese

Markgraf Hermann von Baden (1628-1691)

General, Diplomat und Minister Kaiser Leopolds I.


Preis: EUR 20,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-011185-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XXXII, 332
Erschienen: 1991
Maße: 230mm x 155mm x 22mm

Produktbeschreibung
Zunächst für die geistliche Laufbahn bstimmt, wechselte dieser nachgeborene Sohn des Markgrafen Hermann von Baden-Baden in den militärischen Dienst des Reiches über. Er diente dem Kaiser als Diplomat und General in führender Position, wurde Präsident des Hofkriegsrats, zuletzt Prinzipalkommissar beim Reichstag in Regensburg und konnte schließlich seinem ungleich bedeutenderen Neffen Ludwig Wilhelm, dem "Türkenlouis", die ersten Schritte zu einer großen Karriere erleichtern. Über die rein biographischen und militärgeschichtlichen Aspekte hinaus lenkt dieses Buch den Blick auf die europäischen Dimensionen der Reichspolitik im Zeitalter Ludwigs XIV. Der Autor: Dr. Christian Beese ist als Assistent beim Bundestag tätig.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Das badische Offizierskorps 1849-1879/71

Euro 34,00
Die religiös-kirchlichen Verhältnisse in der Reichsstadt Wimpfen vor der Reformation

Euro 12,00
Stadt und Land

Euro 45,00
Carlo Schmid. Mitgestalter der Nachkriegsentwick-
lung im deutschen Südwesten


Euro 12,00
Steuerwiderstand und Steuerkultur

Euro 22,00
England und Kurpfalz im werdenden Mächteeuropa (1608-1632)

Euro 29,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.