Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Kabinettsprotokolle von Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern 1945-1952

III. Teil, Band 2
Frank Raberg (Bearb.)

Die Protokolle der Regierung von Württemberg-Hohenzollern: Das Kabinett Bock 1947-1948

Bearbeitet von Frank Raberg



Preis: EUR 42,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-019758-9
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: CI, 494
Erschienen: 2008
Maße: 235mm x 170mm x 46mm

Produktbeschreibung
Mit der Bildung der Regierung unter Lorenz Bock 1947 trat die Nachkriegszeit auch in Württemberg-Hohenzollern in eine neue Phase. Nun stand der französischen Besatzungsmacht auf deutscher Seite ein gewählter Landtag und eine demokratisch legitimierte Regierung gegenüber, die bestrebt waren, ihren politischen Spielraum zu nutzen. Wenngleich Lorenz Bock selbst um ein harmonisches Verhältnis zur Besatzungsmacht bemüht war, kam es dennoch zu Konflikten. Zu groß waren die Probleme insbesondere in der Frage der fortgesetzten Demontagen seitens der Franzosen sowie bezüglich der schlechten Versorgungslage der Bevölkerung. Gleichzeitig zeichnete sich die nur dreizehn Monate dauernde Amtszeit des Kabinetts Bock durch wichtige gesetzgeberische Projekte aus.

Autorenporträt
Frank Raberg ist freier Historiker und Publizist.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Die Protokolle der Regierung von Württemberg-Hohenzol-
lern: Das Erste und Zweite Staatssekretariat Schmid 1945 - 1947


Euro 48,00
Das Herzogtum Württemberg zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges im Spiegel von Steuer- und Kriegsschadensberich-
ten 1629-1655


Euro 48,00
Mass und Gewicht im Gebiet des Königreichs Württemberg und der Fürstentümer Hohenzollern am Ende des 18. Jahrhunderts

Euro 22,50
Quellen zur Entstehung der Verfassung von Württemberg-Hohenzol-
lern, 2. Teil


Euro 52,00
Beiträge zur südwestdeutschen Historiographie

Euro 22,00
Die Entnazifizierung in Baden 1945-1949

Euro 17,50

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.