Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Uta Pohl-Patalong

Bibliolog

A Creative Access to the Bible

Übersetzt von Saskia Eisenhardt



Preis: EUR 22,99

Artikel downloadbar im MOBI-Format Downloadbar. 6.7 MB.

mobi-Dateien (Mobipocket) sind nur für den Kindle-E-Book-Reader geeignet.
Sie können mit einer entsprechenden Software auch auf einem PC gelesen werden.

  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB PDF PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-026973-6
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 160
Erschienen: 2015

Produktbeschreibung
"Bibliolog" is an approach to experience the Bible as alive and important for one's own life. A group, congregation or school class discovers biblical stories from within and interprets them by identifying with biblical characters and answering questions left unanswered by the text. Invented by North-American Jewish scholar Peter Pitzele, this approach has its roots in the Jewish tradition of Midrash. It is fascinating how quickly people - whether they have been socialized by the church or not - can be moved by biblical texts when they immediately experience how relevant they still are. Bibliolog has quickly spread across the German-speaking area and is now practiced in many different countries. The growing experience with this approach has led to the decision to offer this concise presentation to an English-speaking audience. Pohl-Patalong focuses on the basic form of Bibliolog, which can be performed in a short period of time and with groups of any size.

Autorenporträt
Professorin Dr. Uta Pohl-Patalong lehrt Praktische Theologie an der Evang.-Theol. Fakultät der Universität Kiel.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich E-Books informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Zwangsarbeiter und NS-Rassenpolitik

Euro 25,00
Simon Sulzer

Euro 58,00
Die Kelten

Euro 17,80
Institutionelle Förderungsprozesse von Menschen mit geistiger Behinderung

Euro 22,00
"Lasst uns Menschen machen!"

Euro 25,00
Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungsein-
satz


Euro 7,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.