Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Fritjof Brüne

Transportorganisation in der medizinischen Gefahrenabwehr


Preis: ca. EUR 32,00

Dieser Titel erscheint im 1. Halbjahr 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-039431-5
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 350
Illustrationen etc.: ca. 65 Abb.

Produktbeschreibung
Beim Massenanfall von Verletzten und bei der Evakuierung von Krankenhäusern oder Pflegeheimen nimmt der Einsatzunterabschnitt Transportorganisation eine zentrale Rolle in der Medizinischen Rettung ein. Hier müssen komplexe, medizinische und taktische Aufgaben und Entscheidungen parallel bewältigt und getroffen werden. Das Buch vertieft die Grundlagen der Transportorganisation in der Führung und in den unterstellten Einsatzabschnitten Patientenverteilung, Ladezone und Tragetrupps. Neben den Schnittstellen zu den Patientenablagen und zum Bereitstellungsraum beleuchtet der Autor die Aus- und Fortbildung sowie die Durchführung von Übungen. Hinweise zur Einsatzplanung und Transportorganisation in Sonderlagen runden den Titel ab.

Autorenporträt
Fritjof Brüne ist Rettungsassistent und Verbandführer. Er ist ehrenamtlich in der Feuerwehr und im Rettungsdienst im Kreis Euskirchen aktiv. Der Schwerpunkt seiner hauptberuflichen Tätigkeit liegt in der kompetenzorientierten Aus- und Fortbildung von Führungskräften. Themen hierbei sind simulationsunterstütztes Führungskräftetraining, Katastrophenmedizin, Sichtung, Massenanfall und besondere Gefahrenlagen CBRN/Terrorismus.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Rettungsdienst informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.