UNTERNEHMENSPORTAL: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Suche
Startseite Unternehmensgruppe    Presse    Foreign Rights & Licensing    Service    Stellenangebote    Anfahrt    Kontakt    Datenschutz    Impressum
DÖV - Die öffentliche Verwaltung

Zeitschrift für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft

Kurzcharakteristik
Die DÖV ist eine der traditionsreichsten juristischen Zeitschriften der Bundesrepublik Deutschland. Im Zwei-Wochen-Rhythmus informiert die DÖV über die neuesten Entwicklungen im öffentlichen Recht. Jede Ausgabe enthält Abhandlungen renommierter Autoren, Buchbesprechungen aktueller Werke sowie einen umfangreichen Leitsatzteil. Ziel der DÖV ist es, die ganze Vielfalt des öffentlichen Rechts abzubilden. Daher behandeln unsere Autoren nicht nur verschiedene Fragen des Verfassungsrechts, sondern auch bau-, polizei- und sozialrechtliche Themen. Regelmäßig findet der Leser in unserer Rubrik „Kleinere Beiträge“ Besprechungen wichtiger Gerichtsentscheidungen, die durch einen Abdruck des Urteils im Volltext ergänzt werden. Der Blick in die DÖV ist somit für Praktiker aus Recht und Verwaltung ebenso lohnenswert wie für Professoren und Studierende.

Zielgruppe
Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen, Rechtsanwälte, Professoren und Studenten, Verbände und Institutionen, gesamte Verwaltungsgerichtsbarkeit. Entscheider in sämtlichen Bereichen des öffentlichen Rechts (vom Bundesinnenministerium bis zum Ortsbürgermeister).

Erscheinungsweise
1. und 15. jeden Monats, 24 Ausgaben

Auflage
Druckauflage: 1.650


Kontakt Anzeigen
Ansprechpartner/in: Dennis Woehlk
Tel.: 0711 7863-7223
Fax: 0711 7863-8393
Email
senden
Mediadaten 2018
PDF laden
Mediadaten 2019
PDF laden