Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH


Analytische Psychologie C. G. Jungs in der Psychotherapie

Nähere Informationen zu dieser Reihe finden Sie unten auf dieser Seite.


Informationen zur Lieferbarkeit der untergeordneten Werke erhalten Sie in der Detailansicht des jeweiligen Bandes, Buches oder Heftes.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: XEB68

Produktbeschreibung
Die Analytische Psychologie C.G. Jungs erfährt in den letzten Jahren auch innerhalb der psychotherapeutischen Fachwelt eine verstärkte Beachtung. Zum einen liegt dies an Einzelpersonen, die jungianische Inhalte in die wissenschaftliche Szene hineintragen, zum andern an den Erkenntnissen moderner Psychotherapieforschung, die immer wieder klassische Jungsche Konzepte bestätigt oder fortführt. Trotz dieses allgemeinen Interesses besteht bei nicht explizit jungianisch ausgebildeten Psychotherapeuten eine eklatante Wissenslücke bzgl. der Grundannahmen der Analytischen Psychologie. Die Buchreihe wird in sechs Bänden die zentralen Konzepte der Jungschen Psychologie für psychotherapeutische und psychoanalytische Praktiker erläutern. Die Einzelbände führen jeweils in einen zentralen Begriff ein, erklären dessen klassisch Definition nach C. G. Jung und gehen auf Erkenntnisse der modernen philosophischen und/oder empirischen Entwicklung dazu ein. Die Bände sind anwendungsorientiert gestaltet, sodass jeweils aufgezeigt wird, wie Jungschen Konzepte in der therapeutischen Arbeit genutzt werden können.

Die Reihe enthält folgende Werke



Christian Roesler

Das Archetypenkonzept C. G. Jungs

Theorie, Forschung und Anwendung

Preis: EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-028416-6



Claus Braun

Die therapeutische Beziehung

Konzept und Praxis in der Analytischen Psychologie C.G. Jungs

Preis: EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-029322-9



Gustav Bovensiepen

Die Komplextheorie

Ihre Weiterentwicklungen und Anwendungen in der Psychotherapie

Preis: EUR 28,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-030106-1



Renate Daniel

Das Selbst

Grundlagen und Implikationen eines zentralen Konzepts der Analytischen Psychologie

Preis: EUR 25,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-030167-2



Monika Rafalski

Empfinden, Intuieren, Fühlen und Denken

Die vier psychischen Grundfunktionen in Psychotherapie und Individuation

Preis: EUR 32,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-028412-8



Ralf T. Vogel

Individuation und Wandlung

Der "Werdensprozess der Seele" in der Analytischen Psychologie C. G. Jungs

Preis: EUR 26,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-028420-3



Anita Horn

Psychotraumatologie

Trauma-Folgestörungen und ihre Behandlung aus Sicht der Analytischen Psychologie

Preis: EUR 32,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036608-4



Volker Münch

Die therapeutische Haltung

Perspektiven der Analytischen Psychologie

Preis: ca. EUR 30,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036612-1



Renate Daniel

Psyche und Soma

Erkenntnisse und Implikationen der Analytischen Psychologie

Preis: ca. EUR 32,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-037182-8

Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Ralf T. Vogel ist Psychoanalytiker und Verhaltenstherapeut, Lehranalytiker und Supervisor an verschiedenen psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten und Honorarprofessor für Psychotherapie und Psychoanalyse an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. In Ingolstadt ist er in privater Praxis für Psychotherapie und Supervision tätig. Er ist Stv. Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie e.V.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Klinische Psychologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.