ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH


Martina Kraml / Zekirija Sejdini (Hrsg.)

Studien zur Interreligiösen Religionspädagogik

Reihe herausgegeben von Kraml, Martina / Sejdini, Zekirija


Nähere Informationen zu dieser Reihe finden Sie unten auf dieser Seite.


Informationen zur Lieferbarkeit der untergeordneten Werke erhalten Sie in der Detailansicht des jeweiligen Bandes, Buches oder Heftes.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: XCY93

Produktbeschreibung
Durch die Einrichtung des Studiengangs "Islamische Religionspädagogik" an der "School of Education" ergab sich eine intensive Zusammenarbeit mit der bereits bestehenden Disziplin Katholische Religionspädagogik an der Universität Innsbruck. Diese umfasst Lehrveranstaltungen, Schulpraktika und Forschungsarbeiten mit interreligiösen Gruppen und ist als "Innsbrucker Modell der Religionspädagogik" bekannt. Begleitend zu den interreligiösen Interaktionen auf verschiedenen Ebenen wird interreligiöses Lernen und Lehren in Hochschule, Schule und LehrerInnenbildung empirisch untersucht. In der neuen Reihe "Studien zur Interreligiösen Religionspädagogik" werden die Ergebnisse dieser Untersuchungen methodisch reflektiert und wissenschaftlich aufgearbeitet. Dabei setzt das Herausgeberteam zwei Schwerpunkte: Die Arbeit an den Grundlagen einer theologisch orientierten interreligiösen Religionspädagogik und Religionsdidaktik einerseits, sowie die evidenzbasierte Analyse von Prozessen in der schul- und hochschuldidaktischen Forschung auf der anderen Seite. Die Bände zeichnen sich daher durch eine enge Verzahnung zwischen empirischer Analyse und theoriebildender Reflexion aus. Dabei sind die Identitätsperspektive ("learning in religion"), die mehrdimensionale Aufmerksamkeit (Biografie, Interaktion, Kontextualität, Thematik), die Prozessorientierung, die Begegnungsorientierung sowie die Vernetzung von konkreten Lehr- und Lernprozessen mit der wissenschaftlichen Reflexionsebene zentrale Leitaspekte.

Die Reihe enthält folgende Werke


Band 1
Zekirija Sejdini / Martina Kraml / Matthias Scharer

Mensch werden

Grundlagen einer interreligiösen Religionspädagogik und -didaktik aus muslimisch-christlicher Perspektive

Preis: EUR 26,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-031488-7


Band 2
Martina Kraml / Zekirija Sejdini (Hrsg.)

Interreligiöse Bildungsprozesse

Empirische Einblicke in Schul- und Hochschulkontexte

Preis: EUR 36,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-031490-0


Band 3
Martina Kraml / Zekirija Sejdini / Nicole Bauer / Jonas Kolb

Konflikte und Konfliktpotentiale in interreligiösen Bildungsprozessen

Empirisch begleitete Grenzgänge zwischen Schule und Universität

Preis: ca. EUR 32,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-035490-6

Autorenporträt
Prof. Dr. Martina Kraml ist Professorin für katholische Religionspädagogik, Prof. Dr. Zekirija Sejdini Professor für islamische Religionspädagogik an der Universität Innsbruck.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Religionspädagogik / Ethik informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.