ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH


KinderStärken

Reihe herausgegeben von Büker, Petra


Nähere Informationen zu dieser Reihe finden Sie unten auf dieser Seite.


Informationen zur Lieferbarkeit der untergeordneten Werke erhalten Sie in der Detailansicht des jeweiligen Bandes, Buches oder Heftes.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: UU861

Produktbeschreibung
Das Kind als Gestalter und als kompetenter Akteur seiner Lebens- und Bildungsbiografie: Diese Sicht auf das Kind steht aktuell im Mittelpunkt pädagogischer, psychologischer und soziologischer Diskurse sowie in Bildungsplänen für Kinder im Elementar- und Grundschulbereich. Kinder verfügen für die Gestaltung ihrer pluralen, komplexen Lebenswelten über enorme Stärken, die es durch Familie, Peers sowie pädagogische Fach- und Lehrkräfte als kompetente Mit-Akteure zu erkennen und zu stärken gilt. Diese Grundidee wird in der neuen Fachbuch-Reihe KinderStärken aufgegriffen und entlang der Lebensspanne von der Geburt bis zum Übergang in die weiterführende Schule in zehn Bänden kritisch und differenziert beleuchtet. KinderStärken verfolgt somit einen ressourcenorientierten Ansatz, der von den kindspezifischen Bedürfnissen in den verschiedenen Bildungs- und Entwicklungsfeldern ausgeht und daran anknüpfend Herausforderungen und Ansprüche für die professionelle Gestaltung und Begleitung durch Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräfte formuliert. Ein interdisziplinäres Autorenteam, bestehend aus Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Früh-, Elementar- und Grundschulpädagogik sowie der Entwicklungspsychologie widmen sich in jeweils einem Band ausführlich einer spezifischen Entwicklungsaufgabe, wissenschaftlich fundiert und nah an der pädagogischen Praxis. Sie laden ein zur Diskussion um eine notwendigerweise differenziertere Betrachtung des Ansatzes KinderStärken und möchten auf diese Weise zur Innovation desselben beitragen.

Die Reihe enthält folgende Werke


Band 1
Petra Büker (Hrsg.)

Kinderstärken - Kinder stärken

Erziehung und Bildung ressourcenorientiert gestalten

Preis: EUR 29,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-025240-0


Band 2
Petra Völkel

Entwicklung, Lernen und Förderung der Jüngsten

Preis: EUR 22,99

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-024303-3


Band 4
Dagmar Kasüschke

Kinderstärkende Pädagogik und Didaktik in der KiTa

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-024287-6


Band 6
Susanne Miller / Katrin Velten

Kinderstärkende Pädagogik in der Grundschule

Preis: EUR 25,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-024333-0


Band 7
Petra Büker / Julia Höke

Bildungsdokumentation stärkenorientiert gestalten

Preis: ca. EUR 21,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-030051-4


Band 8
Petra Büker / Birgit Hüpping

Kulturelle Vielfalt. Kinderstärkende Pädagogik

Kinderstärkende Pädagogik

Preis: ca. EUR 22,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-025164-9


Band 9
Charlotte Röhner / Marianne Wiedenmann

Kinder stärken in Sprache(n) und Kommunikation

Preis: EUR 29,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-024271-5


Band 10
Ursula Carle

Übergänge ressourcenorientiert gestalten: Von der Grundschule in die weiterführende Schule

Kinderstärken für den Übergang

Preis: ca. EUR 22,00

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-025236-3

Autorenporträt
Professor Dr. Petra Büker lehrt und forscht am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Allgemein informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.