Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2020; Natur und Landschaft 95 (2020): 04

Nadine Becker, Cornelia Wellens, Thomas Muchow, Jonas Handke

"Natur auf Zeit" - bestehende Handlungsoptionen


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 1.5 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153793-5
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 172-178
Erschienen: 2020
DOI: 10.17433/4.2020.50153793.172-178

Produktbeschreibung
"Natur auf Zeit" beschreibt die Möglichkeit, dass Natur auf einer Fläche während einer befristeten Nutzungsunterbrechung entsteht und anschließend auch wieder beseitigt werden darf. Folglich kann die Fläche ihrer ursprünglichen oder einer neuen Nutzung (wieder) zugeführt werden. Bei einer Inanspruchnahme des Konzepts "Natur auf Zeit" ist für Nutzungsberechtigte die Frage nach rechtlicher Sicherheit bezüglich einer späteren (Wieder)aufnahme der Nutzung von besonderem Interesse. Das "Natur auf Zeit"-Konzept bewegt sich im Spannungsfeld zwischen dem späteren Nutzungsinteresse der Nutzungsberechtigten und der Möglichkeit, Flächen zumindest temporär für die Ziele des Naturschutzes zu gewinnen. Auf Basis von Expertenbefragungen, eines Expertenworkshops sowie naturschutzfachlicher und -rechtlicher Analysen wurde untersucht, wie ein "Natur auf Zeit"-Konzept in Deutschland umgesetzt werden könnte, um einen Mehrwert für die Natur zu schaffen. Die Ergebnisse machen deutlich, dass positive Wirkungen von "Natur auf Zeit" auf die biologische Vielfalt negative Wirkungen überwiegen können. Um die Rechtssicherheit zu erhöhen und damit die Anwendung von "Natur auf Zeit" in der Praxis zu fördern, wurde der Lösungsansatz einer artenschutzrechtlichen Vorab-Ausnahme in Kombination mit naturschutzfachlichen Standards erarbeitet.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Wie artenreich ist Kompensationsgrünlan-
d?


Euro 2,95
Wege zur Vielfalt - Lebensadern auf Sand

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.