ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2018; Natur und Landschaft 93 (2018): 12

Britta Linnemann, Michael Elmer, Anuschka Tecker, Katharina Greiving, Dirk Bieker, Heinz-Peter Hochhäuser, Thomas Wälter, Tim-Martin Wertebach und Norbert Hölzel

Fit für den Klimawandel - Anpassung von Feuchtwäldern an den Klimawandel


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 2.8 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153647-1
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 562-568
Erschienen: 2018
DOI: 10.17433/12.2018.50153647.562-568

Produktbeschreibung
Im Waldklimafonds-Projekt "Fit für den Klimawandel" wurden in den Feuchtwäldern und Waldmooren im Süden von Münster Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel umgesetzt. Umfangreiche Begleitforschung diente der Effizienzkontrolle der Maßnahmen sowie als Grundlage für ein langfristiges Monitoring. Durch die Verschließung von Entwässerungsgräben auf etwa 480 ha soll den Feuchtwäldern während der Vegetationsperiode mehr Wasser zur Verfügung stehen. Durch die bessere Wasserversorgung wird auch eine Steigerung des Potenzials zur Kohlenstoffspeicherung in den Stieleichen-Hainbuchenwäldern erwartet. Bereits jetzt speichern sie 322 t an organischem Kohlenstoff pro ha. Zur Förderung der Biodiversität der Wälder wurden über 3400 Bäume im Rahmen einer Altbaumsicherung langfristig aus der Nutzung genommen. Vergleichende Untersuchungen von Wirtschaftswäldern und Naturwaldzellen unterstreichen die hohe Bedeutung alter Laubmischwälder für die Biodiversität, unter anderem für Totholzkäfer und Vögel. Ein intensiver Transfer des Themas Wald und Klima mit Fokus auf Schülerinnen und Schüler sowie Waldbesitzerinnen und -besitzer hat das Thema stärker in der Bevölkerung verankert.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Naturbasierte Lösungen für Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel - Nutzen von Naturschutzmaßnahmen

Euro 2,95
Indikatoren zu Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt

Euro 2,95
Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität von Grasland- und Heideökosystemen

Euro 2,95
Arealveränderungen mitteleuropäischer Heuschrecken als Folge des Klimawandels

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.