ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2018; Natur und Landschaft 93 (2018): 12

Elisa Braeckevelt, Stefan Heiland, Rainer Schliep, Ulrich Sukopp, Sven Trautmann und Wiebke Züghart

Indikatoren zu Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt

Stand und Perspektiven am Beispiel von Meereszooplankton und Vögeln in Deutschland


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 3.8 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153641-9
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 538-544
Erschienen: 2018
DOI: 10.17433/12.2018.50153641.538-544

Produktbeschreibung
Der durch den Menschen verursachte Klimawandel führt global und in Deutschland zu erheblichen Veränderungen der biologischen Vielfalt. Um diese Auswirkungen anschaulich darzustellen und über die Wissenschaft hinaus für die Öffentlichkeit und Politik zugänglich zu machen, eignen sich Indikatoren. Indikatoren an der Schnittstelle zwischen Klimawandel und Biodiversität, insbesondere mit Bezug zu Tierarten, sind in Indikatorensystemen weltweit unterrepräsentiert. Da Tierarten jedoch einen wichtigen Teil der biologischen Vielfalt darstellen und von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind, ist es notwendig, deren Veränderungen zu erfassen und zu bewerten. Auf verschiedenen administrativen Ebenen wurden und werden daher erste entsprechende Indikatoren entwickelt. Für Deutschland befinden sich derzeit beispielsweise zwei Indikatoren in Entwicklung, die phänologische Veränderungen bei Meereszooplankton und Vögeln thematisieren. Für beide bestehen längerfristig gute Aussichten für eine Implementierung. Die Entwicklung von Indikatoren für weitere Tierartengruppen ist voranzutreiben. Dabei kann zukünftig eine verbesserte Datenlage unterstützen.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Naturbasierte Lösungen für Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel - Nutzen von Naturschutzmaßnahmen

Euro 2,95
Fit für den Klimawandel - Anpassung von Feuchtwäldern an den Klimawandel

Euro 2,95
Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität von Grasland- und Heideökosystemen

Euro 2,95
Arealveränderungen mitteleuropäischer Heuschrecken als Folge des Klimawandels

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.