ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2017; Natur und Landschaft 92 (2017): 12

Nico Heitepriem, Claudia Bethwell, Eugen Nowak und Gabriele Niclas

Abschätzung der Repräsentativität des Netzes der deutschen UNESCO-Biosphärenreservate - ein Beitrag zur Diskussion


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 3.2 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153525-2
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 534-547
Erschienen: 2017
DOI: 10.17433/12.2017.50153525.534-547

Produktbeschreibung
Im Kriterienkatalog für die Anerkennung und Überprüfung von UNESCO-Biosphärenreservaten in Deutschland wird die Repräsentativität als ein strukturelles Kriterium genannt, das Voraussetzung für eine Anerkennung ist. Im vorliegenden Beitrag werden die deutschen UNESCO-Biosphärenreservate anhand verschiedener Merkmale hinsichtlich ihrer Repräsentativität analysiert. Die Prüfung der Repräsentativität erfolgt auf der Grundlage - der Landschaften und Landschaftstypen, - der Hotspots der biologischen Vielfalt, - der Biotopverbundsysteme sowie - kulturbedingter Natura-2000-FFH-Lebensraumtypen. Dieses Vorgehen zielt auf eine sachgerechte Beurteilung der Repräsentativität bei künftigen Ausweisungen und Anträgen auf UNESCO-Anerkennung. Eine Analyse anhand kulturell-gesellschaftlicher Gegebenheiten, wie sie der Kriterienkatalog außerdem fordert, erfolgt nicht und bleibt ggf. einem späteren Beitrag vorbehalten. Die schließlich vorgenommene Repräsentativitätsbewertung dient der konsistenten Entwicklung eines repräsentativen bundesweiten Schutzgebietssystems im Rahmen eines "Nationalen Aktionsplanes Schutzgebiete" von Bund und Ländern.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Natur und Landschaft für freies Einkaufen informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.