ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2016; Natur und Landschaft 91 (2016): 09

Georg Toepfer

Von der Naturgeschichte zur Ökologie (1750 - 1900)

Entstehung und Geschichte der Ökologie bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 3.3 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153407-1
Auflage: 1. Auflage
Seitenbereich: 398-404
Erschienen: 2016
DOI: 10.17433/9.2016.50153407.398-404

Produktbeschreibung
Die Wurzeln der Ökologie liegen in der beschreibenden, auf die Vielfalt der Naturdinge gerichteten Naturgeschichte des 18. Jahrhunderts. Anders als die Vereinzelungslogik der Naturgeschichte, die auf taxonomische Ordnungen gerichtet war, zielt das ökologische Denken allerdings auf die Erkenntnis, wie die Organismen durch reale Interaktionen und Interdependenzen in ihre Umwelt eingebettet sind. Ein frühes Modell zur Beschreibung dieser Einbettung ist die Ökonomie der Natur. Hierin wurden die Verhältnisse der Natur nach ökonomischen Modellen zur Organisation, Nutzung und Kontrolle von Ressourcen beschrieben. Als Humboldt'sche Wissenschaft entwickelte sich ökologisches Denken in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem eigenständigen, explizit gegen reduktionistische Strategien gerichteten Forschungsprogramm. Eine theoretische Grundlage wurde der ökologischen Perspektive durch die Evolutionstheorie gegeben, an die auch Ernst Haeckel mit seiner Prägung des Begriffs der Ökologie im Jahr 1866 anschloss. Am Ende des 19. Jahrhunderts etablierte sich die Ökologie - ausgehend von der Vegetationskunde - als eigenständige Teildisziplin der Biologie.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Zur Verwissenschaftli-
chung des Naturschutzes in Deutschland (1900 - 1980)


Euro 2,95
Die Ökologisierung des Arten- und Biotopschutzes - Erfolge und Grenzen einer wechselseitigen Befruchtung

Euro 2,95
Ökosystemforschung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts - Stoffkreisläufe und Energieflüsse in ökologischen Modellen

Euro 2,95
Biozönose, Biotop und Ökosystem

Euro 2,95
Entwicklung des Ökologischen Landbaus

Euro 2,95
Das Konzept der potentiellen natürlichen Vegetation (PNV) und seine Bedeutung für Naturschutz und Landschaftspflege

Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.