ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Natur und Landschaft online; Natur und Landschaft Jahrgang 2014; Natur und Landschaft 89 (2014): 08

Ute Köhler, Christian Geske, Kerstin Mammen, Stefani Martens, Tobias Erik Reiners, Ralf Schreiber und Ulrich Weinhold

Maßnahmen zum Schutz des Feldhamsters (Cricetus cricetus) in Deutschland


Preis: EUR 2,95

Artikel downloadbar im PDF-Format WK Onlinepublikation 1.3 MB.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
Artikelnummer: OP-978-3-00-153288-6
Seitenbereich: 344-349
Erschienen: 2014
DOI: 10.17433/8.2014.50153288.344-349

Produktbeschreibung
Der Feldhamster (Cricetus cricetus) ist durch die FFH-Richtlinie geschützt. In Deutschland geht er immer mehr zurück. Es werden die möglichen Maßnahmen und die Rahmenbedingungen dargestellt, um den Rückgang zu stoppen und mit langfristig überlebensfähigen Populationen einen günstigen Erhaltungszustand wiederherzustellen. Feldhamster leben in der intensiv genutzten Agrarlandschaft. Durch eine angepasste Bewirtschaftung der Felder mit Ernteverzicht und Stoppelruhe können ihre Lebensbedingungen verbessert werden. Landwirte sind dabei die wichtigsten Partner. Faktoren für einen Erfolg der Maßnahmen sind eine angemessene Entschädigung und eine gute Betreuung der Landwirte sowie die richtige Flächenauswahl.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Die Berücksichtigung des Feldhamsters (Cricetus cricetus) im Rahmen von Eingriffsvorhaben

Euro 2,95
Der Status des Feldhamsters (Cricetus cricetus) in Deutschland

Euro 2,95
Baustopper oder Schutzobjekt?

Euro 2,95
Nicht invasive genetische Untersuchungen des Feldhamsters und ihr Beitrag zu Erfassung, Monitoring und Populationsabgren-
zung


Euro 2,95

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.