ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Elmar Erhardt

Deutsche Kriminalgeschichte

Verbrechen und Strafe als Spiegel der Gesellschaft


Preis: EUR 29,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036728-9
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 229
Illustrationen etc.: 30 Abb.
Erschienen: 2019
Maße: 232mm x 155mm x 13mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Verbrechen und Täter üben seit jeher eine abstoßende Faszination auf die Menschheit aus. Dabei enthält der Einzelfall stets auch die Signatur des jeweiligen Zeithorizontes und reflektiert das kollektive Bewusstsein. Die Kriminalgeschichte ist insofern ein elementarer Baustein der Sozial-, Politik- und Rechtsgeschichte. Elmar Erhardt führt den Leser anhand berühmter Verbrechen von 1800 bis zur Gegenwart durch über zwei Jahrhunderte Kriminalgeschichte. Die Brutalität der beschriebenen Verbrechen erweist sich hierbei oft lediglich als eine banale Konstante, während der rechtliche Umgang mit den Verbrechen ein erhellendes Schlaglicht auf den gesellschaftlichen und historischen Kontext wirft.

Autorenporträt
Prof. em. Dr. Elmar Erhardt lehrte Strafrecht an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg und am Bundeskriminalamt.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Neuere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.