Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Einführung in die Wirtschaftsgeschichte

Band 3
Sebastian Steinbach

Einführung in die Wirtschaftsgeschichte

Band 3: Mittelalter


Preis: EUR 26,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-036716-6
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 292
Illustrationen etc.: 31 Abb.
Erschienen: 2021
Maße: 203mm x 140mm x 13mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Viele ökonomische Entwicklungen Europas gehen auf das Mittelalter zurück & etwa die Entstehung des Banken- und Versicherungswesens oder der bargeldlose Zahlungsverkehr. Wirtschaftshistorische Fragestellungen nehmen jedoch in Einführungen zur Mittelalterlichen Geschichte meist wenig Raum ein. Der dritte Band der epochenübergreifenden Reihe zur Einführung in die Wirtschaftsgeschichte schließt diese Lücke. Sebastian Steinbach bietet nicht nur einen prägnanten Überblick über die Ökonomie des europäischen Mittelalters, sondern behandelt auch Forschungsfragen wie die Kommerzielle Revolution, das Verlagswesen oder die Agrardepression des Spätmittelalters. Lebendig und informativ wird die Vorstellung eines ökonomischen Stillstands im Mittelalter widerlegt. Mit vielen Quelleninterpretationen zeigt Steinbach zudem, wie wirtschaftshistorische Erkenntnisse gewonnen werden.

Autorenporträt
PD Dr. Sebastian Steinbach lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Osnabrück mit einem Forschungsschwerpunkt auf der Wirtschafts- und Geldgeschichte und den Historischen Hilfswissenschaften.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Mittlere Geschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.