Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Veröffentlichungen zur badischen Kirchen- und Religionsgeschichte

Band 9
Daniel Abendschein

Simon Sulzer

Herkunft, Prägung und Profil des Basler Antistes und Reformators in Baden-Durlach


Preis: EUR 58,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-035495-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 697
Illustrationen etc.: 6 Abb.
Erschienen: 2019
Maße: 232mm x 155mm x 37mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Der reformierte Theologe Simon Sulzer (1508-1585) kam über Stationen in Straßburg, Bern und Basel schließlich in die Markgrafschaft Baden-Durlach, wo er bei der Einführung der Reformation 1556 entscheidend mitwirkte. Aus einer Vielzahl von Quellen entwirrt Daniel Abendschein die Vita Sulzers und deckt dabei ideologische Interpretationslinien auf. Er bietet eine moderne Gesamtbiographie Sulzers einschließlich der eigens gewürdigten lebensgeschichtlichen Umstände (Herkunft, ungesicherte Existenz, Ehe und Familie) vor dem Hintergrund der Reformationsgeschichte und des beginnenden konfessionellen Zeitalters. Theologisch bietet die Untersuchung eine präzise Entfaltung und Begründung der These der lebenslangen Schülerschaft Sulzers bei dem Straßburger Reformator Martin Bucer.

Autorenporträt
Daniel Abendschein wurde mit dieser Dissertation an der Universität Heidelberg promoviert und ist Pfarrer in Schwäbisch Hall.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Kirchen-, Theologie- und Dogmengeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Bibliolog

Euro 22,99
Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungsein-
satz


Euro 7,99
Zwangsarbeiter und NS-Rassenpolitik

Euro 25,00
Die Kelten

Euro 17,80
"Lasst uns Menschen machen!"

Euro 25,00
Institutionelle Förderungsprozesse von Menschen mit geistiger Behinderung

Euro 22,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.