Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Geschichte Württembergs

Band 3
Jörg Thierfelder / Hans-Norbert Janowski / Günter Wagner

Kirche - Sozialismus - Demokratie

Gotthilf Schenkel - Pfarrer, Religiöser Sozialist, Politiker

Vorwort von Erhard Eppler



Preis: EUR 28,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-033593-6
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 277
Illustrationen etc.: 47 Abb.
Erschienen: 2020
Maße: 240mm x 165mm x 18mm

Produktbeschreibung
Gotthilf Schenkel (1889 - 1960) war eine vielfach begabte und engagierte Persönlichkeit. Er wirkte als Pfarrer in Stuttgart-Zuffenhausen, Unterdeufstetten und Esslingen und entfaltete eine intensive publizistische Tätigkeit, besonders als Religiöser Sozialist. Er war Freimaurer, Pazifist und politisch engagiert als langjähriger Landtagsabgeordneter der SPD und erster Kultusminister des neu gegründeten Bundeslandes Baden-Württemberg. Bereits Ende der 1920er Jahre bezog er öffentlich gegen den erstarkenden Nationalsozialismus Stellung und verlor infolgedessen als erster Pfarrer in Württemberg sein Amt. Dennoch ist Gotthilf Schenkel - schon damals weitgehend ein Einzelkämpfer - heute fast vergessen. Die Autoren zeichnen und dokumentieren auf der Grundlage seiner Publikationen und des umfangreichen Archivmaterials die Konturen dieses markanten Lebensprofils. Schenkels Eintreten für eine aktive Friedenspolitik und für ökosoziale Lebensformen ist von verblüffender Aktualität.

Autorenporträt
Prof. Dr. Jörg Thierfelder ist Kirchenhistoriker und Religionspädagoge, Hans-Norbert Janowski evangelischer Theologe und Publizist, Günter Wagner evangelischer Pfarrer.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.