Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Thomas Hax-Schoppenhorst / Stefan Jünger

Seelische Gesundheit von Menschen mit Migrationshintergrund

Wegweiser für Pflegende


Preis: EUR 20,99

Artikel downloadbar im EPUB-Format Downloadbar. 9.2 MB.

epub-Dateien sind, mit Ausnahme des Kindle-E-Book-Readers, für die meisten E-Book-Reader geeignet.
Sie können mit einer entsprechenden Software auch auf einem PC gelesen werden.

  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als MOBI PDF

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-027948-3
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 153
Illustrationen etc.: 10 Abb.
Erschienen: 2010

Produktbeschreibung
In Deutschland leben derzeit ca. 15 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Ihr Zugang zum Gesundheitswesen gestaltet sich schwierig. Vor allem bei Diagnostik und Behandlung psychischer Störungen tauchen Fragen auf, da kulturell bedingte Unterschiede, Vorurteile und Kommunikationsprobleme einen Dialog hemmen. Pflegende stehen im Stationsalltag oft vor Rätseln. Dieses Buch bietet grundlegende Informationen zum Thema Migration, beleuchtet den Zusammenhang von Migration und (seelischer) Gesundheit und geht konkret auf seelische Störungen bei Migranten ein. Es thematisiert den Umgang mit dem Fremden und setzt mit vielen Beispielen und Tipps die Konzepte der kultursensiblen Pflege in ein praxisnahes Licht.

Autorenporträt
Thomas Hax-Schoppenhorst, Autor und Lehrer für Pflegeberufe und Ergotherapie. Stefan Jünger, Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger für psychiatrische Pflege, Fachwirt für Alten- und Krankenpflege. Beide sind tätig als Integrationsbeauftragte der LVR-Klinik Düren und haben langjährige Erfahrung in der Seminarplanung zum Thema.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich E-Books informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Förderung bei Ängstlichkeit und Angststörungen

Euro 16,99
Kommunikation mit Patienten in der Chirurgie

Euro 32,99
Chronik Feuerwehrfahrzeuge 2017

Euro 14,99
Adelige Damenstifte Oberschwabens in der Frühen Neuzeit

Euro 32,00
Multiprofessioneller Personalmix in der Langzeitpflege

Euro 39,00
Die modulare Pflegevisite

Euro 34,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.