ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
Elektronische Produkte der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Dorothea Huber / Michael von Rad (Hrsg.)

Störungsorientierte psychodynamische Therapie im Krankenhaus


Preis: EUR 25,99

Artikel downloadbar im EPUB-Format Downloadbar. 7.2 MB.

epub-Dateien sind, mit Ausnahme des Kindle-E-Book-Readers, für die meisten E-Book-Reader geeignet.
Sie können mit einer entsprechenden Software auch auf einem PC gelesen werden.

  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als MOBI PDF PRINT

Bibliografische Daten
Artikelnummer: 978-3-17-027398-6
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 248
Illustrationen etc.: 20 Abb., 10 Tab.
Erschienen: 2010

Produktbeschreibung
Dieses Buch behandelt erstmals die Anwendung und Umsetzung bewährter störungsorientierter Therapieverfahren für bestimmte Patientengruppen im Bereich der stationären Psychotherapie. Es versteht sich als anwendungsbezogener Leitfaden und stellt - für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen, Traumafolge- und somatoformen Störungen - verschiedene Behandlungssettings vor, die aus der Praxis heraus entwickelt wurden und sich im klinischen Alltag bewährt haben. Neben der Erläuterung von Indikation und Kontraindikation der Settings liegt der Schwerpunkt auf der Schilderung konkreter Vorgehensweisen und typischer Schwierigkeiten anhand vieler Beispiele aus der klinischen Praxis mit praktischen Tipps. Dabei finden die spezifischen Vorgehensweisen und Erfahrungen aller an der Therapie beteiligten Berufsgruppen Berücksichtigung.

Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. Dorothea Huber, Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Harlaching, Städtisches Klinikum München GmbH. Prof. Dr. Michael von Rad, emeritierter Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der TU München, ehem. Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Harlaching, Städtisches Klinikum München GmbH.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich E-Books informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Psychoanalyse der Depression

Euro 26,00
Wissenschaftstheorie

Euro 29,99
Behinderung und Anerkennung

Euro 27,99
Lehrereignung

Euro 30,00
Esther

Euro 97,99
Lernen von Spiel und Beziehungen zu Gleichaltrigen: Integrierte Spielgruppen

Euro 21,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.