Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
KinderStärken

Band 10
Ursula Carle

Übergänge ressourcenorientiert gestalten: Von der Grundschule in die weiterführende Schule

Kinderstärken für den Übergang


Preis: ca. EUR 22,00

Der Erscheinungstermin dieses Titels ist noch unbestimmt.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-025236-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 160
Illustrationen etc.: 10 Abbildungen

Produktbeschreibung
Der Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe bildet einen wichtigen biografischen Einschnitt und eine entscheidende Gelenkstelle für Bildungskarrieren. Bis heute fehlt ein übergreifender Ansatz einer pädagogischen Gestaltung dieses Übergangs. Genau diese Frage durchzieht den Band roten Faden: Wie können die am Übergang beteiligten Personen und Institutionen den Prozess so gestalten, dass es gelingt, die kindlichen Ressourcen vor und nach dem Übergang zu aktivieren und zu stärken? Aus drei Perspektiven - diejenige der Kinder, der Lehrer und schließlich der Eltern - werden die Herausforderungen und die stärkenden Potentiale beim Übergang kompakt dargestellt. Diskutiert werden Alternativen, um frühe selektive Weichenstellungen durch die Schule in Richtung Bildungsungleichheit zu verhindern.

Autorenporträt
Dr. Katja Koch ist Professorin für Grundschulpädagogik an der Technischen Universität Braunschweig.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Allgemein informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.