Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Sucht: Risiken - Formen - Interventionen

Mirjam N. Landgraf / Tanja Hoff

Fetale Alkoholspektrumstörungen

Diagnostik, Therapie, Prävention


Preis: EUR 32,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als EPUB MOBI PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-024320-0
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 164
Illustrationen etc.: 4 Abb., 6 Tab.
Erschienen: 2018
Maße: 232mm x 140mm x 9mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Etwa ein Drittel aller werdenden Mütter in Deutschland trinken Alkohol während der Schwangerschaft. Die intrauterine Alkoholexposition kann zu einer toxischen Gehirnschädigung und somit zu einer Fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD) führen. Mit einer Prävalenz von mindestens 1 % aller Kinder zählt FASD zu den häufigsten "angeborenen" Erkrankungen. Das Buch stellt Erkrankungsbild, Ätiologie sowie Risiko- und Schutzfaktoren dar und zeigt Behandlungsoptionen sowie Präventionsansätze auf.

Autorenporträt
Dr. med. Dipl.-Psych. Mirjam N. Landgraf, Kinder- und Jugendärztin, Schwerpunkt Neuropädiatrie, Leiterin der TESS-Ambulanz im iSPZ Hauner, Dr. von Haunersches Kinderspital, LMU München, Koordinatorin und Autorin der S3-Leitlinie Diagnose der FASD. Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Tanja Hoff, Psychologische Psychotherapeutin, Professorin für Psychosoziale Prävention, Intervention und Beratung an der KatHO NRW; Projekte u.a. zu Prävention des Alkohol- und Tabakkonsums in der Schwangerschaft.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Sozialmedizin informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Kundenzentriertes Handelsmarketing

Euro 39,00
Übergänge ressourcenorientiert gestalten: Von der Familie in die Kindertagesbetreuung

Euro 19,99
Musik und Alter in Therapie und Pflege

Euro 25,99
Jagdrecht in Niedersachsen

Euro 33,99
Handbuch Schulpsychologie

Euro 52,99
Pflegende Angehörige stärken

Euro 29,99

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.