Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen

Band 185
Barbara Hammes

Ritterlicher Fürst und Ritterschaft

Konkurrierende Vergegenwärtigung ritterlich-höfischer Tradition im Umkreis südwestdeutscher Fürstenhöfe 1350-1450


Preis: EUR 38,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021796-6
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XXXVIII, 406
Illustrationen etc.: zahlr. Abb.
Erschienen: 2011
Maße: 235mm x 163mm x 30mm

Produktbeschreibung
Ritterliche Traditionen, eigentlich dem Hohen Mittelalter entstammend, waren für die adelige Oberschicht auch im Spätmittelalter allgegenwärtig und prägten deren Leben. Exemplarisch werden hierzu die Höfe der Pfalzgrafen bei Rhein, der Grafen von Württemberg und der Markgrafen von Baden sowie die adelige Gesellschaft in deren Umfeld untersucht. Dabei wird deutlich, dass der Fürstenhof einerseits Schauplatz ritterlicher Kultur und Selbstdarstellung des Fürsten und seiner Gefolgschaft war, andererseits auch die Adligen sich in Adelgesellschaften untereinander und unabhängig vom Fürstenhof, ja geradezu mit diesem konkurrierend, ritterlich in Szene zu setzen wussten.

Autorenporträt
Dr. Barbara Hammes ist zur Zeit in der Ausbildung für den höheren Archivdienst.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Europäisches und Internationales Wirtschaftsprivat-
recht


Euro 30,00
Baugesetzbuch

Euro 449,00
Gleichnisse Jesu - Visionen einer besseren Welt

Euro 25,00
Die Bergpredigt

Euro 22,90
Wirtschaftliche Potentiale des Alters

Euro 29,90
Diakonie in biblischer Orientierung

Euro 34,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.