Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Aus der Reihe
Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen

Band 174
Axel Metz

Der Stände oberster Herr

Königtum und Landstände im süddeutschen Raum zur Zeit Maximilians I.

Bearbeitet von Axel Metz



Preis: EUR 35,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-020762-2
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: XLII, 398
Illustrationen etc.: 4 Abb. s/w, 2 Diagramme
Erschienen: 2009
Maße: 235mm x 168mm x 32mm

Produktbeschreibung
Im politischen Repertoire des Königtums stellen Kontakte zu und Kooperation mit Landständen von Territorien anderer Fürsten eine bisher wenig beachtete Art der Machtausübung dar. Doch gerade damit konnte sich der Monarch gewichtige Vorteile verschaffen und sogar gegen den Willen des betroffenen Fürsten gemeinsam mit dessen Untertanen seine Interessen durchsetzen. An Beispielen aus Tirol, Württemberg und Bayern werden sowohl der erfolgreiche Einsatz dieses Vorgehens, als auch dessen Grenzen aufgezeigt. Die Untersuchung gewährt einen tiefen Einblick in die Mechanismen der Politik um 1500 und erlaubt eine verfeinerte Wahrnehmung ihrer Abläufe.

Autorenporträt
Dr. Axel Metz ist Archivar beim Bistum Münster.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Landesgeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Dem ganzen Geschlecht nützlich und rühmlich

Euro 49,00
Investiturprotokolle der Diözese Konstanz aus dem 16. Jahrhundert

Euro 45,00
Investiturprotokolle der Diözese Konstanz aus dem 16. Jahrhundert

Euro 45,00
Verblichener Glanz

Euro 49,00
Das älteste Urbar der Abtei des gotzhuses zu Ellwangen von 1337

Euro 34,00
Luthertum, humanistische Bildung und württembergischer Territorialstaat

Euro 34,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.