ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH



Peter L. Oesterreich / Hartmut Traub

Der ganze Fichte

Die populäre, wissenschaftliche und metaphilosophische Erschließung der Welt


Preis: EUR 39,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-018749-8
Einbandart: gebunden
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 366
Erschienen: 2006
Maße: 238mm x 164mm x 24mm

Produktbeschreibung
Den ganzen Fichte zu sehen, heißt ihn als Gelehrten und philosophischen Lehrer zu verstehen, dessen Wirken sich nicht auf die Wissenschaft beschränkt, sondern darüber hinausgehend auf eine Erneuerung der geschichtlichen Wirklichkeit zielt. Durch diese erweiterte und integrative Sicht wird das bisher vorherrschende Bild Fichtes als Systemdenker und Transzendentalphilosoph korrigiert. Zugleich treten die neben dem wissenschaftlichen System vernachlässigten Dimensionen seines philosophischen Schaffens deutlicher hervor: seine populäre und angewandte Philosophie und seine metaphilosophischen Reflexionen. Die drei Dimensionen der wissenschaftlichen, populären und metaphilosophischen Welterschließung sind im Gesamtwerk Johann Gottlieb Fichtes von Anfang an angelegt und werden im Laufe seines Schaffens immer deutlicher sichtbar.

Autorenporträt
Professor Dr. Peter L. Oesterreich lehrt Philosophie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Dr. Hartmut Traub, Mülheim/Ruhr, ist Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Philosophiegeschichte informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Arzneimittelrecht

Euro 329,00
Gesetz zur Regelung des Transfusionswesens (Transfusionsgesetz)

Euro 199,00
Philosophie der Antike

Euro 22,00
Wissenschaftstheorie, Erkenntnistheorie und die Suche nach Wahrheit

Euro 19,00
Kaufmännisches Wissen für Pflegeberufe

Euro 22,00
Geschichte des Christentums III

Euro 24,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.