ONLINE-SHOP: Wir verwenden Cookies und das Tracking Tool Google Analytics um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH

Einführungen / Grundlagen



Aus der Reihe
Urban-Taschenbücher

Band 22 / Band 772
Hanfried Helmchen / Siegfried Kanowski / Hans Lauter

Ethik in der Altersmedizin

Mit einem Beitrag zur Pflegeethik von Eva-Maria Neumann


Preis: EUR 24,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-017970-7
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 400
Illustrationen etc.: 1 Abb. s/w, 5 Tab. s/w
Erschienen: 2005
Maße: 185mm x 115mm x 21mm

Produktbeschreibung
Mit dem demographischen Wandel gewinnt die Altersmedizin quantitativ und qualitativ eigenständige Bedeutung durch das Vorliegen oft mehrerer und sich wechselseitig verstärkender Krankheiten sowie deren abnehmende Kompensierbarkeit und zunehmende Chronizität. Der medizinische Fortschritt führt zu Kosten, die sowohl nach einer gerechten Verteilung der Belastungen zwischen den Generationen als auch nach dem Stellenwert des Alters im Lebenszyklus und seiner Bedeutung für die Gesellschaft fragen lassen. Dieses Buch gibt Antworten auf damit verbundene ethische Fragen und zeigt Lösungswege für konkrete ethische Probleme im ärztlichen und pflegerischen Umgang mit Demenzkranken, mit Sterbehilfe und Euthanasie, mit Vorausverfügungen und Forschung mit alten Menschen. Ethische Fragen der Pflege in der Altersmedizin werden in einem eigenen Beitrag von E.-M. Neumann eingehend dargestellt.

Autorenporträt
Professor Dr. med. H. Helmchen leitete die Psychiatrische Universitätsklinik der FU Berlin, Herr Professor Dr. med. S. Kanowski deren Abteilung für Gerontopsychiatrie, Herr Professor Dr. med. H. Lauter die Psychiatrische Universitätsklinik der TU München. Frau Professor Dr. E.-M. Neumann lehrt Pflegewissenschaften an der FH Lausitz in Cottbus.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Gerontologie und Thanatopsychologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Epidemiologie psychischer Erkrankungen im höheren Lebensalter

Euro 19,80
Demenzielle Erkrankungen

Euro 17,00
Sozialpolitik und Alter

Euro 19,00
Pflege von Menschen höherer Lebensalter

Euro 19,80
Gesundheitsförderung

Euro 22,00
Die Wittelsbacher

Euro 26,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.