ONLINE-SHOP: Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendige Cookies für einwandfreie Funktionalität

Statistik


Cookies   Datenschutzerklärung

 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Aus der Reihe
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament (BWANT)

Band 153
Heinz-Josef Fabry / Ulrich Offerhaus (Hrsg.)

Im Brennpunkt: Die Septuaginta. BonD

Studien zur Entstehung und Bedeutung der Griechischen Bibel


Preis: EUR 68,00

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-016821-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 261
Erschienen: 2003
Maße: 210mm x 148mm x 14mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck der vergriffenen Originalausgabe von 2001 - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. Seit Ende der neunziger Jahre arbeitet eine interkonfessionelle Arbeitsgruppe an der ersten Übertragung der Septuaginta ins Deutsche. Damit stellt sich die Gruppe neben der wissenschaftlichen Herausforderung eines solchen Unternehmens auch dem Anspruch, diese weitgehend unbekannte Bibel einem breiteren Interessentenkreis zu vermitteln. Die Umstände der Entstehung der Septuaginta, ihre Einbettung in die griechisch-hellenistische Kultur Alexandrias in den letzten Jahrhunderten vor Christus, ihre textgeschichtliche und kulturgeschichtliche Bedeutung für die Hebräische Bibel der Juden und für das Neue Testament der Christen werden von Mitgliedern der Arbeitsgruppe (Heinz-Josef Fabry, Manfred Görg, Klaus Haacker, Johann Maier, Martin Meiser, Wolfgang Orth, Martin Rösel, Christian Schröder, Helmut Utzschneider, Nikolaus Walter) differenziert dargestellt.

Autorenporträt
Prof. Dr. Heinz-Josef Fabry lehrt Einleitung in das Alte Testament und Geschichte Israels an der Universität Bonn. Dr. Ulrich Offerhaus ist Geschäftsführer der Septuaginta-Arbeitsstelle am Institut für Evangelische Theologie der Universität Koblenz-Landau.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Altes Testament informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Die urchristlichen Gottesdienste. BonD

Euro 128,00
Der Ursprung des Denkens bei Heraklit. BonD

Euro 78,00
Grenzen des Wachstums im Widerstreit der Meinungen. BonD

Euro 82,00
Steuerwiderstand und Steuerkultur

Euro 22,00
Schwule Theologie. BonD

Euro 49,00
Die unsichtbare Religion in der sichtbaren Religion

Euro 24,00

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.