Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH

Betriebswirtschaftslehre



Aus der Reihe
Denkanstöße

Thomaschewski / Völker (Hrsg.)

Standort Deutschland

Herausforderungen und notwendige Reformen


Preis: ca. EUR 20,00

Dieser Titel erscheint im 1. Quartal 2021.

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-039327-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 250

Produktbeschreibung
Deutschland als Wirtschaftsstandort seht vor großen Herausforderungen: Ökologie und Klimawandel erfordern immense Anstrengungen, um den Klima- und Nachhaltigkeitszielen gerecht zu werden. Eine der deutschen Schlüsselbranchen, die Automobilindustrie, befindet sich im radikalen Umbruch. Bei der Digitalisierung bescheinigen Experten vor allem der Politik große Versäumnisse und sehen Deutschland bereits im "Hintertreffen". Die Globalisierung mit neuen dynamischen Konkurrenten, allen voran aus Asien, verschärft seit Jahren den Wettbewerb und erfordert - angesichts hoher Arbeitskosten - agilere und innovativere Unternehmen. Digitalisierung und neue Wettbewerbsdynamik stellen neue Anforderungen an Quantität und Qualität von Mitarbeitern. Hier werden neue Ansätze in den Unternehmen und staatliche Reformen nötig. Grundlegende ordnungspolitische Veränderungen sind deshalb unabdingbar, werden aber meist kontrovers diskutiert und dann zu zaghaft umgesetzt. In diesem Band wird eine Bestandsaufnahme der aktuellen Herausforderungen - Digitalisierung, Klimawandel, internationaler Wettbewerb, Qualifizierung von Fachkräften - vorgenommen. Darüber hinaus werden konkrete wirtschaftspolitische Handlungsoptionen und Lösungswege aufgezeigt. Als Autoren kommen renommierte Wissenschaftler und hochkarätige Vertreter der Wirtschaft zu Wort.

Autorenporträt
Prof. Dr. Dieter Thomaschewski und Prof. Dr. Rainer Völker lehren BWL und Management an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und sind wissenschaftliche Leiter des dortigen Instituts für Management und Innovation (IMI).

Mit Beiträgen von
Bünte, Claudia / Ehlers, Ulf-Daniel / Flege, Dirl / Kleuker, Hans Heinrich / Menter, Matthias / Palmer, Boris / Roth, Florian / Wuttke, Jörg



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.