Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Marianne Heimbach-Steins / Georg Steins (Hrsg.)

Bibelhermeneutik und Christliche Sozialethik


Preis: EUR 34,90

Herausgegeben von Marianne Heimbach-Steins und Georg Steins in Verbindung mit Alexander Filipovic und Kerstin Rödiger

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-022215-1
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 320
Illustrationen etc.: 2 Abb., 1 Tab.
Erschienen: 2012
Maße: 232mm x 155mm x 18mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Bibel und Ethik - von der Sache her hängen sie eng zusammen: Erlösungsbotschaft und Fragen einer gerechten Gesellschaft lassen sich nicht voneinander trennen. Dennoch ist die Rolle der Bibel in der Ethik seit Jahrzehnten ein Streitthema im wissenschaftlichen Diskurs: Welche ethische Relevanz haben biblische Texte in einer der Vernunft verpflichteten Ethik? Was tragen sie zum Verstehen des lebensweltlichen sittlichen Anspruchs bei? Kann man sie als Quelle von Normen heranziehen? Mit welcher Autorität, Legitimität, Normativität "operieren" biblische Texte? Sind sie vernünftiger Einsicht zugänglich und universal vermittelbar? Angesichts der aktuellen Umbrüche in den Bibelwissenschaften und der Neubestimmung der ethischen Grundlagen im globalen Kontext erhält der spannende interdisziplinäre Diskurs neue Impulse.

Autorenporträt
Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins lehrt Christliche Sozialwissenschaften an der Universität Münster. Prof. Dr. Georg Steins lehrt Biblische Theologie/Exegese des Alten Testaments an der Universität Osnabrück.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Systematische Theologie / Dogmatik / Theol. Ethik / Ökum. Theologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Emmaus - Begegnung mit dem Leben

Euro 28,90
Die Brunnen unserer Väter

Euro 24,90
Einführung in das Alte Testament

Euro 19,99
Gestörte Lektüre

Euro 39,90
Die Apokalypse

Euro 39,90
Philosophie des Flow-Erlebens

Euro 39,90

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.