Der Shop unter kohlhammer.de ist das Internetangebot der W. Kohlhammer GmbH und der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wenn Sie weiter navigieren und indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, akzeptieren Sie die erforderlichen Cookies. Indem Sie auf den Button „Cookies akzeptieren“ klicken, werden auch Google-Marketing-Cookies aktiviert. In den Cookie-Einstellungen können Sie die Kategorien von Cookies verwalten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen. Bitte klicken Sie zu diesem Zweck auf das jeweilige Unternehmen.





 
Suche
Startseite Login     Download     Agent     Newsletter     Hilfe     Kontakt     Impressum
 Buchshop der Dienst am Buch Vertriebsgesellschaft mbH




Elisabeth Hartlieb / Cornelia Richter (Hrsg.)

Emmaus - Begegnung mit dem Leben

Die große biblische Geschichte Lukas 24,13-35 zwischen Schriftauslegung und religiöser Erschließung


Preis: EUR 28,90

Artikel lieferbar.
  In den Warenkorb

Ebenfalls erhältlich als PDF

Bibliografische Daten
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-021375-3
Einbandart: kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 278
Illustrationen etc.: 18 Abb. s/w; 11 Abb. farbig, 1 Tab.
Erschienen: 2013
Maße: 232mm x 155mm x 14mm

Aus dem Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Produktbeschreibung
Die Emmaus-Perikope Lukas 24,13-35 gehört zu den bekanntesten neutestamentlichen Erzählungen, erfährt jedoch erst in der jüngeren theologischen Forschung eine ausführliche Bearbeitung. Noch wenig im Blick sind dabei disziplinübergreifende Fragen der Hermeneutik und des Schriftverständnisses, der Christologie und des Verhältnisses von sinnlicher und medialer Repräsentanz. Sie stehen daher im Zentrum des vorliegenden Bandes, der sich insgesamt der Arbeit an einer biblischen Hermeneutik verpflichtet weiß. Die Exegese ist darin ein bestimmender Faktor, sie steht aber nicht alleine. Denn die Sicht auf den Text verändert und weitet sich, wenn man mit systematisch-theologischen Reflexionen beginnt, dann über Wirkungsgeschichte und mediale Transformation fortschreitet und die weiteren Überlegungen zunehmend auf ihre ästhetische und praktische Erschließung hin verdichtet - eben ganz so, wie es die tägliche Arbeit in Kirche, Schule und anderen Bereichen christlicher Vermittlung erfordert.

Autorenporträt
Prof. Dr. Elisabeth Hartlieb ist Klinikseelsorgerin in Mannheim, Prof. Dr. Cornelia Richter lehrt Systematische Theologie an der Universität Bonn.



Zurück



Lassen Sie sich automatisch per E-Mail über die neuesten Produkte aus dem Bereich Systematische Theologie / Dogmatik / Theol. Ethik / Ökum. Theologie informieren.
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft

Die Apokalypse

Euro 39,90
Der Brief des Jakobus

Euro 29,00
Einführung in das Alte Testament

Euro 19,99
Neues Testament. Evangelien

Euro 39,90
Alte Texte in neuen Kontexten

Euro 49,99
Leserlenkung und Grenzen der Interpretation

Euro 44,80

Sicherheit / Datenschutz | Bestellung | Versandkosten | Lieferung | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.